Auslese: Besonderer Urlaub in Polen

Hotel Pałac Mierzęcin. Quelle: Polandexlusive.com

Das Hotel Pałac Mierzęcin ist eines der angebotenen besonderen Hotels in Polen

(Berlin, JW) Manche Restaurants und manche Hotels sind einfach viel schöner als andere. Manchmal fragt man sich im ersten Moment, warum sie ‚anders‘ sind – und kann es zuweilen gar nicht an nur einem Punkt festmachen.

Vielleicht weil sie authentisch sind, weil sie persönlich sind oder weil sie eine besondere Idee oder eine besondere Motivation mitbringen. Wer hat sich nicht schon einmal darüber gefreut, sich in einem Hotel wirklich ‚zu Hause zu fühlen‘, weil die Hotelwirte ganz besonders sympathisch und aufmerksam sind?

Essen, das mit mehr Liebe zum Detail als nach Franchising-Anleitung gekocht wurde, schmeckt auch besonders – ist nur leider in den wenigsten Restaurants zu finden. Anbieter, die sich als Unterscheidungskriterium ausgesucht haben, genau solche Hotels und Restaurants herauszufinden und diese – nur diese – anzubieten, gibt es in fast jedem Land. Nun auch für Polen, und zwar sogar einen Anbieter mit Sitz in Deutschland.

Ausgewählte Restaurants und besondere Hotels

Natürlich: Die Idee ist nicht ganz neu. Einige Anbieter haben es sich als Aufgabe ausgesucht, nur besondere Häuser anzubieten. Doch dass ein Anbieter dies speziell für deutsche Gäste für das Reiseziel Polen tut, ist doch eher ein Novum. Versucht wurde es zuweilen schon, doch meist dann auf eine Region Polens beschränkt oder eher mit dem Ansatz, die Vier- und Fünf-Sterne-Häuser zu versammeln. In unserer Reihe ‚Interessante Reiseangebote für Polen‘ möchten wir heute einen Anbieter vorstellen, der konsequent schöne Urlaubserlebnisse im Programm hat. Wie zu erwarten finden sich auch auf der Internetseite des Anbieters Poland Exclusive Marketingstichworte wie ‚Leidenschaft‘, ‚Handverlesen‘ und ‚Inspiration‘. Natürlich, das gehört dazu: Eine gut aufgemachte Internetseite, und die kann man den Polen-Experten aus Mettmann tatsächlich bescheinigen. Doch auch der Blick auf die Angebote verrät, dass hier mehr als schöner Schein zu finden ist. Attraktive Hotels und Restaurants sind ausführlich vorgestellt und – tatsächlich – mit Bedacht ausgewählt.

Keine Festlegung – außer ‚es muss toll sein‘

Netzwerke von Schlosshotels in Polen gibt es wenige. Restaurants, die etwas auf sich halten, natürlich auch einige. Bei diesem Anbieter scheint man sich aber – zum Glück – nicht von äußeren Faktoren leiten zu lassen, sondern sich auf den gesunden Menschenverstand und den guten Geschmack zu verlassen. Die Rede ist zwar von ‚hohen Qualitätskriterien‘, doch zum Glück schließen die auch niedersternige Hotels und Lokale nicht aus. Nur: Damit diese in der Auswahl landen, müssen sie in Bezug auf Lage, Idee, Ausstattung oder Architektur etwas Besonderes bieten. Und da nicht alles für jeden etwas ist, hilft die gute Darstellung mit Beschreibung und Fotos im Internet bei der sinnvollen Vorauswahl. 29 Hotels, von denen sich einige schwer in anderen Katalogen finden lassen, und 24 Restaurants sind eine tatsächlich überschaubare Zahl von Angeboten, was die Konsequenz der Umsetzung des Konzepts unterstreicht. Was sich feststellen lässt: Die meisten attraktiven und bekannten Reiseziele in Polen sind allerdings abgedeckt; besonders die für Stadtreisen beliebten Ziele. Aber nicht nur: Auch auf dem platten Land findet sich – manchmal mit der Chance auf die Entdeckung touristisch unberührter Regionen – das eine oder andere Angebot. Das Stöbern macht Spaß.

Spezialangebote und Kundenkarte

Kundenkarte von Poland Exclusive. Quelle: Polandexclusive.com

Kundenkarte von Poland Exclusive

Die Inhalte der Spezialangebote hingegen klingen dann nur noch teilweise nach etwas ganz Besonderem: Da haben Event-Action-Veranstalter mehr in Petto. Ein Familienpaket, ein Spa-Paket oder ein All-Inclusive  klingen haben auch andere Anbieter im Angebot – allerdings dann auch in den ‚Standardunterkünften‘. Außergewöhnlich sind dagegen Angebote wie ein ‚Esskultur-Seminar‘ oder ein Urlaubsangebot mit ‚Typveränderung‘. Wer Veränderung oder erzählwürdige Reisen schätzt, mag hier zugreifen. Was für Vielreisende interessant ist, ist ein Kundenkartenangebot. Dieses richtet sich an Menschen, die häufiger nach Polen reisen und solche, die mit mehreren Personen reisen. Die Karte verschafft für knappe 30 Euro eine Ersparnis von zehn Prozent für Gastronomie; das kann sich lohnen.

Mehr Informationen gibt es direkt beim Anbieter Poland Exclusive, im Internet unter www.polandexclusive.com

 

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.
Comments
  1. Robert
  2. Irene

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*