Grundsätzlich heißen wir jede und jeden willkommen, mit uns für den Blog Artikel zu schreiben. Unser Ziel ist es, Aktuelles und Interessantes über Polen zu veröffentlichen, das Image von Polen etwas mehr der Realität anzunähern und uns zu einem Deutsch-Polnischen Forum zu entwickeln. Wir versuchen aufgrund unserer eigenen Erfahrungen ein realistisches und kritisches Bild des Landes und seiner Einwohner zu zeichnen. Dabei reicht unser Themenspektrum von politischen Analysen bis hin zu Bahnfahrplänen, Museumsbesuchen und Filmrezensionen. Nichts, was nicht gehen würde – nur langweilig soll es nicht sein.

Wenn Du einen besonderen Bezug zu Polen und ein Gespür für interessante Themen besitzt, dann bist Du bei uns richtig. Es ist nicht erforderlich, dass Du bereits Texte veröffentlichst hast, Spaß solltest Du am Schreiben aber schon haben. Solltest Du Dich in der deutschen Grammatik nicht so gut auskennen, kein Problem: Wir haben ein Korrekturteam, das die Artikel vor der Veröffentlichung nochmal gegenliest. Wir könnten auch Polnisch sprachige Texte, die für Polen.pl geschrieben werden, übersetzen.
Aber: Bei uns kann man kein Geld verdienen und auch kein Praktikum machen. Wir sind Freiwillige, die verstreut in Deutschland und dessen Nachbarländern leben. Einmal monatlich sprechen wir uns via Internet untereinander ab und einmal jährlich treffen wir uns. So haben wir natürlich auch keine feste Redaktionsadresse.
Bei Interesse – einfach melden unter info@polen-pl.eu