Dampflokfahrt in Polens Norden

Werbeplakat des Veranstalters Turkol.pl

Werbeplakat des Veranstalters Turkol.pl

(Berlin, JW) Am 28. Mai 2011 beginnt eine Dampflokfahrt in Polens Norden. Von Poznan (Posen) bis nach Kolobrzeg (Kolberg) führt die Tour, die für Bahnliebhaber und Dampflokfreunde interessant ist. Die Lok mit dem Namen ‚Pirat‘ hält unterwegs zwei Mal an, und zwar in den Orten Piła und Okonek. Im Urlaubsort Kolberg wird der dampfspuckende Zug gegen Mittag erwartet; von der Ankunftszeit um 11.50 Uhr geht der Veranstalter Turkol aus. Darüber berichtete auch das Kolberg-Café.

Ein Speisewagen wird mitgeführt, teilt der Veranstalter auf seiner Internetseite ebenfalls mit. Los geht es in Poznan um frühe 6.00 Uhr morgens. Buchungen zum Mitfahren sind nicht mehr möglich, es gibt aber die Möglichkeit, sich vormerken (Online-Formular auf Polnisch) zu lassen: Kommen genügend Interessenten zusammen, wird es möglicherweise eine zweite Tour geben. Die Mitfahrt wird mit rund 76 Zloty berechnet, es gibt aber auch Rabatte und Familienkarten.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.
Comments
  1. Anna

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*