Gdansk (Danzig) baut ein zweites Flughafen-Terminal

Bauarbeiten am Flughafen Gdansk, Terminal 2. Photo: Polen.pl (BD)

Bauarbeiten am Flughafen Gdansk, Terminal 2. Photo: Polen.pl (BD)

Die Stadt Gdansk (Danzig) bereitet sich intensiv auf die Fußball-Europameisterschaft 2012 vor. Neben dem Bau des neuen Stadions namens PGE Arena, das im Januar 2011 fertig sein soll und 44.000 Fans beherbergen wird, bleibt die Infrastruktur-Frage ein zweites Hauptthema.

Auch aus diesem Grund hat sich die Stadt Gdansk entschieden, den lokalen Lech Walesa- Flughafen in Rebiechowo auszubauen.

Neben einem zweiten Terminal soll auch die Landebahn erweitert werden. Das Projekt soll maximal 400 Mio. Zloty (ca. 100 Mio. Euro) kosten und die Kapazität des Flughafens auf 5 Millionen Fluggäste erweitern. Die Anzahl der Flugoperationen pro Stunde soll von zurzeit 12 auf 30 gesteigert werden können.

Das heutige Gebäude entstand in 1997 und wurde in 2007 umgebaut.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*