Das jugendliche Weimarer Dreieck im August wieder zu Gast in Weimar

Jugendbegegnung. Foto: CBI e.V.

Jugendbegegnung. Foto: CBI e.V.

(Berlin, KK) Vom 05.08 – 11.08.2012 wird in der ‚Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar‘ (EJBW) ein deutsch-polnisch-französisches Seminar unter dem Titel „Youth ParticipACTION“ abgehalten. Die Jugendlichen, zwischen 18 und 25 Jahre alt, werden sich mit der Thematik des freiwilligen und ehrenamtlichen Engagements befassen. Es geht dabei sowohl um soziale und kulturelle, aber auch um politische oder ökologische Initiativen und Vereine. Die jungen Franzosen, Deutschen und Polen werden sich über ihre Motivation, sowie die Bedeutung des freiwilligen Engagements austauschen. Das findet auf kreative und interaktive Weise während eines Planspiels, bei Straßeninterviews und auch bei der Produktion eines gemeinsamen Radiobeitrages statt. Das trinationale Event findet in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), der Stiftung Kreisau (PL), und dem Centre Europeen Robert Schuman in Scy-Chazelles (F) statt.

Weitere Informationen, sowie das volle Jahresprogramm 2012 sind auf der Seite des EJBW zu finden: http://www.ejbweimar.de

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*