Feiertage in Polen – volle Straßen im November

Feiertage in Polen fallen seltener als in Deutschland, Foto: Polen.pl (JH)

Feiertage in Polen fallen seltener als in Deutschland, Foto: Polen.pl (JH)

Im November 2010 werden zwei Feiertage in Polen für lange Wochenenden und damit für lange Staus und volle Straßen sorgen. Am 1. November fällt Allerheiligen auf einen Montag. Der im Volksmund auch „Grabtourismus“ genannte Autoverkehr zu Verwandten und die gemeinsame Fahrt zu den Friedhöfen wird voraussichtlich zu Enge auf den Straßen führen. Wer nicht unbedingt fahren muss, sollte an diesem Wochenende auf das Auto in Polen verzichten.

Auch der 11. November, der Tag der Unabhängigkeit, fällt auf einen dem Wochenende nahen Tag: Da der Donnerstag frei ist, werden viele Menschen in Polen auch am Freitag Urlaub nehmen. Es wird also auch voll auf den Straßen.

Wichtig für Touristen: An beiden Feiertagen, am 11. November (Tag der Unabhängigkeit) und dem 1. November (Allerheiligen) bleiben die Geschäfte in Polen geschlossen. Während man Sonntags oft in vielen Geschäften einkaufen kann, wird dies an den Feiertagen nicht möglich sein.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*