Freie Fahrt

Kopernikus-Denkmal in Torun.

Aus der Kopernikusstadt ans Meer im Eiltempo - Die A1 macht's möglich.

(Toruń, JE) Seit Freitag 18:15 Uhr können Autofahrer in Polen die Strecke Thorn (Toruń) – Danzig (Gdańsk) komplett auf der Autobahn zurücklegen. Der bis zuletzt fehlende Abschnitt zwischen Czerniewice (bei Toruń) und Nowe Marzy (bei Grudziądz) wurde jetzt fertiggestellt und freigegeben. Auf der A1 wird die Fahrt von Toruń ans Meer (152 km) in Zukunft – natürlich in Abhängigkeit von Verkehrslage und Fahrttempo – nicht viel mehr als eine Stunde dauern, schreibt die Gazeta Wyborcza. PKW-Reisende können sich während der ersten 90 Tage auf eine kostenlose Nutzung des neu eröffneten Abschnitts freuen – ein Geschenk des (wohl ausscheidenden) Infrastrukturministers Cezary Grabarczyk (PO). Danach wird die Fahrt von Czerniewice nach Nowe Marzy 12,3 Zł, der ganze Trip bis nach Danzig 29,9 Zł Autobahnmaut kosten. Der Bau des neuen Teilstückes dauerte laut GW 27 Monate und verschlang 730 Mio. Euro.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*