Gedicht: Epoche der Projekte

uwaga warnschild vorsicht baustelle Photo: Polen.pl (BD)

Projekte allüberall. Auch am Bau.

(Salzburg, HH) Nach Ostern fangen Sie wieder an: Die Projekte. Im Garten, wenn der Schnee getaut ist. Am Körper, wenn die Sportsaison wieder beginnt. Oder am Grill, wenn es wieder in den Garten geht. Selbst Baumärkte werben – das muss man sich mal vorstellen – um Kunden damit, dass sie diesen Arbeit versprechen! Projekte sind das Thema des heutigen Gedichts von Halina. Wie immer auf Polnisch und Deutsch. Viel Spaß!

 

„EPOCHE der PROJEKTE“

 

Jeder will zur Natur,

keiner aber zu Fuß…

bin für „projekt.natur.pur“!

 

Der Mensch beschneidet

die Pflanzen, weil ihm

danach ist, nicht aber

der Pflanze…

bin für „projekt.wildnis.pur“!

 

Die Küche aus der Region

Menüs nach Jahreszeit

bin für „projekt.küche.pur“!

 

Die Politiker bestimmen

und regieren ohne Volk,

Der Klassenkampf in

oberen Etagen

bin für „projekt.demokratie.pur“!

 

Wer  aber zahlt die Rechnung

wenn sich keine Sponsoren

rechtzeitig melden….

 

hhh, 24.3.2013

 

Polnische Version (Polska wersja)

EPOKA PROJEKTÓW

 

Kazdy pragnie

powrotu do natury,

ale zaden nie chce

isc do niej piechota…

dlatego glosuje na

„projekt.natura.dziewicza“!

 

Czlowiek podcina pedy

rosliny,bo tak chce,

ale nie roslina….

dlatego glosuje na

„projekt.puszcza .dziewicza“!

 

Kuchnia regionalna,

potrawy wedlug pory roku

dlatego glosuje na

„projekt.kuchnia ekologiczna“!

 

Politycy narzucaja i sami

rzadza,bez  mas

walka klas rozgrywa sie

„na gorze“,bez nas

dlatego glosuje na

„projekt.demokracja dla kazdego“!

 

Kto jednak zaplaci rachunek

jesli nie  zglosi sie sponsor

z grubym portfelem,

ktory napelni rentownym

zyskiem…..

 

hhh, 24.7.2013

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*