Gedicht: Ist der Winter schon zu Ende?

fussgänger nachts kulturpalast warschau schnee winter

Ein Gedicht zu Schnee und Schlamm

(Salzburg, HH) Halina schaute offenbar aus dem Fenster und sah das Schneeschmelzen. Und daraus entstand vermutlich dieses Gedicht. Wie immer gibt es ein Version in deutscher Sprache und eine auf Polnisch. Zum Üben durchaus anregend…

 

und wieder die schneegestöberei

schade um die weisse malerei!

die warme sonne bringt

nass und schlamm

ich bleibe besser „dahoam“….

 

sniezyca-ladacznica
sniezy!
szkoda tych bialych
pierzy!
bo nadchodzi cieplota
i przyniesie
mase blota!

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*