Grenzüberschreitende Fahrradsternfahrt nach Szczecin (Stettin)

fahrradfest_stettin_plakat. Quelle: www.rowerowy.szczecin.pl

Plakat zum Stettiner Fahrradfest. Quelle: www.rowerowy.szczecin.pl

(Berlin, JW) Am 27. Mai 2012 findet unter anderem in und um die Ostseestadt Szczecin (Stettin) eine große Fahrradsternfahrt mit einem anschließenden Fahrradfest statt. Die Veranstaltung gehört zu einem landesweiten Fahrradtag, der von einem Verein namens ‚Städte für Fahrräder‘ organisiert wird. Ziel des Vereins ist, Aufmerksamkeit für die Verkehrsalternative Fahrrad zu erlangen, was im eher automobil geprägten Polen ein ambitioniertes Unterfangen ist. Interessant ist vor allem rund um Szczecin (Stettin), dass auch grenzüberschreitend die Anfahrt per Fahrrad möglich ist. Wer also am Pfingstsonntag noch nichts vor hat, sollte die Teilnahme planen.

Umfangreiche Organisation

fahrradfest_stettin_karte. Quelle: www.rowerowy.szczecin.pl

Karte zur Sternfahrt mit dem Rad nach Szczecin (Stettin). Quelle: www.rowerowy.szczecin.pl

Die Planer der Sternfahrt haben sich viel Mühe gegeben: So gibt es unter anderem eine auch deutschsprachige Internetseite, die Fahrradgruppen werden von Polizeieskorten begleitet, es gibt auf dem ‚Jasne-Blonia-Platz‘ ein großes Fahrrad-Picknick, Spiele, Wettbewerbe und Rahmenprogramm. Der Tag beginnt um zehn Uhr mit den Treffen zur Sternfahrt an den verschiedenen Orten, unter anderem an den Grenzübergängen Linken und Rosow. Bis dorthin organisieren manche örtliche Gemeinde auch Zubringerfahrten. Um 12 Uhr startet eine Radfahrt durch Szczecin (Stettin) auf dem Lotników-Platz, woran sich das Fahrrad-Picknick anschließt.

Weitere Informationen (Polnisch, Englisch, Deutsch): www.rowerowy.szczecin.pl

Sehr hilfreiche Informationen auf Deutsch zur Stadt Stettin bietet auch das empfehlenswerte Online-Portal: www.nachstettin.com (die Macher haben wir in diesem Beitrag interviewed)

 

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*