Industriada. Der Ruhrpott Polens feiert ein Fest

Industriada 2011. Quelle: http://www.industriada.pl/

Tag des Technikdenkmals in Schlesien am 11. Juni

(Köln, MST) Die Wojewodschaft Sląsk (Schlesien) lädt ein. Am 11. Juni 2011 feiert die gesamte Region gemeinsam ein Fest: ‚Święto Szlaku Zabytków Techniki‘ (Tag der Route der Technikdenkmäler) , kurz ‚Industriada‘. Die Route quer durch die Wojewodschaft Sląsk, die sich an Fördertürmen, Dampfmaschinen, am Montanbau und an der Hüttenindustrie orientiert, gibt es bereits seit fünf Jahren. Das Fest, die ‚Industriada‘, wurde 2010 das erste Mal veranstaltet und wirbt gezielt für die 36 Objekte auf dem Weg der technischen Sehenswürdigkeiten.

Kommenden Samstag finden gleichzeitig in 24 Städten in der Wojewodschaft zahlreiche Attraktionen statt. Die lokale Bevölkerung wird eingeladen, um an Ausstellungen, Workshops, Gewinnspielen und Konzerten teilzunehmen. Die Veranstalter sind bestrebt die Traditionen der Region in den Mittelpunkt zu stellen. Alte Schmalspurbahnen, Fördertürme, Fabrikgebäude, Brauereien und zahlreiche Museen mit speziellen Angeboten warten auf ihr Publikum. Workshops, wie zum Beispiel das Basteln von Robotern aus Styropor, fordern die Besucher zum Mitmachen auf. Weiterhin erwarten die Gäste insgesamt 130 Konzerte aus allen Musikrichtungen.

29.000 Besucher zu wenig?

Die Organisation des eintägigen Festivals wird hauptsächlich von der Landesverwaltung geleitet, außerdem von den Städten und den Trägern der kulturellen Einrichtungen. Laut Gazeta.pl vom 26. Mai stand das Projekt am Anfang dieses Jahres noch auf wackeligen Beinen. Die 29.000 Besucher aus dem Vorjahr waren der Wojewodschaft zu wenig, um erneut in die ‚Industriada‘ zu investieren. Erst im Februar konnte man sich darauf einigen, den Haushalt neu zu berechnen und insgesamt 2.500.000 zł zur Verfügung zu stellen. Weiterhin wird die Veranstaltung unterstützt von ‚Metropolia Silesia‘, dem Oberschlesischen Gemeindeverband, der kostenlose Busse für den Transport zwischen einigen Städten bereitstellen wird. ‚Discovery Channel‘ schließlich produzierte bisher zwei Werbespots, um für das Festival landesweit zu werben und wird auch am Tag selbst in einigen Städten vertreten sein.

Weitere Informationen unter www.industriada.pl

Quelle: Digitale Pressemappe der Veranstaltung

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*