Jahresinflation im Dezember bei 3,5%. Zloty update

Das polnische Hauptamt für Statistik GUS meldete heute, dass die Jahresinflation in Polen auf 3,5% (Dez. 2008/09), von 3,3% im November gestiegen ist.

Zloty reagierte kaum und notierte stabil bei 4,0650 ggü Euro ind bei 2,8050 ggü dem US Dollar.

Der neue Geldmarktausschuss RPP trifft am 24. Januar zum ersten Mal zusammen. Der Markt erhofft sich aus der Pressekonferenz nach der RPP-Sitzung zu erkennen, wie gewillt sind die neuen Mitglieder, auf die Gefahr steigender Inflation mit Zinserhöhungen zu reagieren. Man ging bisher davon aus, dass der Satz erst in der zweiten Jahreshälfte steigen würde.
Der PLN-Schlüsselzins liegt bei 3,50% seit 25 Juni 2009.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*