Co się dzieje? Deutsch-polnische Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung ‚Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht‘ mit A. Gawlikowska

Mai 4 @ 17:00 - 19:00

Buchvorstellung
„Ich habe nie eine Heldin aus mir gemacht“

Die Ravensbrück-Überlebende Alicja Gawlikowska im Gespräch

Rosa-Luxemburg-Stiftung – Salon
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Die Ravensbrück-Überlebende Alicja Gawlikowska im Gespräch mit Insa
Eschebach (Leiterin Gedenkstätte Ravensbrück), Andrea Genest
(Politologin) und Johanna Bussemer (Rosa-Luxemburg-Stiftung)

 

Alicja Gawlikowska war knapp vier Jahre lang im
Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert. In Gesprächen mit
dem Journalisten Dariusz Zaborek berichtet sie von ihrem Engagement in
der Polnischen Heimatarmee im besetzten Warschau. Sie schildert ihre
Erfahrungen im Konzentrationslager und erzählt aus ihrem Leben als
Ärztin im Nachkriegspolen. Seit den 1980er-Jahren war die liberal
denkende Alicja Gawlikowska in der Solidarność-Bewegung engagiert.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Polnisch statt.

Eine Kooperationsveranstaltung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück,
dem Metropol-Verlag und der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Dorit Riethmüller | Rosa Luxemburg Stiftung | Zentrum für
internationalen Dialog und Zusammenarbeit ZID | Referat Europa |
Projektkoordination Südosteuropa | Tel. 030-44310-414 / Fax -181 | im
Büro Dienstag bis Donnerstag | www.rosalux.rs
Informationen von der Rosa-Luxemburg-Stiftung: info.rosalux.de/

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.

Details

Datum:
Mai 4
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin,
+ Google Karte

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.