Co się dzieje? Deutsch-polnische Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reise in Westpolen. Orte, die Geschichte erzählen

März 15 @ 19:00 - 21:00

€5

Lesung mit Matthias Kneip, Deutsches Polen-Institut

Im Rahmen der Reihe: Quo Vadis Polonia? Polen, Deutschland und Europa im Fokus

Eintritt: 5 Euro
Anmeldung erfolgt über www.darmstadt.de/vhs
Anmeldung auch über: Tel. 06151 / 13 27 86 odert 13 27 87 Volkshochschule Darmstadt

Mit seinem neuen Buch „Reise in Westpolen. Orte, die Geschichte erzählen“ bringt der Schriftsteller und Publizist Matthias Kneip den deutschen Lesern eine weitere Region des spannenden Nachbarlands nahe. Zu der Autorenlesung lädt die vhs Darmstadt gemeinsam mit dem Deutschen Polen-Institut ein. Nach seinen Büchern „Polenreise“ (2007) und „Reise in Ostpolen“ (2011) begibt sich der Autor erneut nach Polen, diesmal in den Westen des Landes. Von Kolberg (Kołobrzeg) im Norden Richtung Waldenburg (Walbrzych) im Südwesten nimmt er sein Publikum mit auf die Reise durch eine Region, die ebenso von deutscher wie polnischer Geschichte geprägt wurde. In poetischen Essays erzählt Kneip von interessanten Biografien und kuriosen Ortschaften, berichtet von eindrucksvollen Begegnungen. Die Lesung wird mit Abbildungen illustriert.
Dieser Abendvortrag ist Teil der neuen gemeinsamen Reihe „Quo Vadis, Polonia? Polen, Deutschland und Europa im Fokus“ der Volkshochschule Darmstadt in Kooperation mit dem Deutschen Polen-Institut – die Veranstaltungen der Reihe finden im neuen Sitz des Instituts statt, dem Darmstädter Residenzschloss (Karl-Dedecius-Saal).

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.

Details

Datum:
März 15
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€5
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Volkshochschule Darmstadt

Veranstaltungsort

Deutsches Polen-Institut Darmstadt
Alexandraweg 28
Darmstadt,
+ Google Karte

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.