Co się dzieje? Deutsch-polnische Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sprachen sind unsere Stärke – Pippi Langstrumpf und die Sprachenvielfalt Europas

September 4 @ 09:00 - September 26 @ 17:00

„Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrloster Garten. In dem Garten stand ein altes Haus und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf“ – mit diesen Worten beginnt das beliebte Kinderbuch Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren. Dieses Debütwerk erzählt von einem frechen neunjährigen Mädchen mit zwei möhrenroten abstehenden Zöpfen und vielen Sommersprossen, das in sich viele Eigenschaften, die sich Kinder ersehnen, vereinigt. Zum Europäischen Tag der Sprachen am 26. September werden auch heuer auf Initiative von EUNIC Austria Passagen des Buchs in zirka 30 Sprachen vorgelesen. Zudem wird die Ausstellung Pippi Langstrumpf in 30 Sprachen (4. bis 26. September, Mo.–Fr. 9–17 Uhr) präsentiert.

16.00–17.30 Uhr
Nachmittagsprogramm für Kinder und Jugendliche: Kunterbunte Sprachenspiele, Schmink-Atelier, Musik für Kinder, Wir basteln Pippi-Langstrumpf-Puppen

19.00 Uhr
Abendveranstaltung für Erwachsene: Dr. Eva Vetter: „Pippi Langstrumpf – ein Vorbild für Europas Jugend?“, Mehrsprachige Lesung aus „Pippi Langstrumpf“, Intermezzo „Theater trifft Kunst“ (EtArcadia und La Giostra Compagnia Teatrale)

Moderation: Achim Braun und Arianna Medoro

Adresse: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien
Eintritt/Tickets: Eintritt frei.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.

Details

Beginn:
September 4 @ 09:00
Ende:
September 26 @ 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Polnisches Institut Wien

Veranstaltungsort

Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35
Wien, Österreich
+ Google Karte

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.