Kolobrzeg (Kolberg) im Video betrachten

Startbild für den Videofilm über Kolberg(Kolobrzeg, JW) Die Internetseite Kolberg-Café, eine Informations- und Ratgeberplattform für Urlauber in Kolobrzeg, bietet ab sofort auch ein Video an. In dem Film ist ein erster Eindruck von der lebendigen Stadt an der Ostsee zu erleben: Impressionen aus dem Kurviertel, vom Strand und aus der Altstadt vermitteln schon vor dem Urlaub ein Bild der Stadt.

Wer daraufhin Lust bekommt, sich ein wenig mehr mit der Stadt zu beschäftigen, findet im Kolberg-Café beste Voraussetzungen: Umfassende Informationen zur bewegten Geschichte, zur Lage und zur Erreichbarkeit werden ergänzt durch hilfreiche Tipps zu Freizeitangeboten vor Ort. Ob Schwimmen, Radfahren, Spazierengehen, Kite-Surfen oder Wellness; ob Restaurant, Cafe oder Nachtleben: Zu den vielfältigen Möglichkeiten vor Ort gibt es auf Kolberg-Cafe.de vielfältige Informationen. Wenn eine Frage nicht beantwortet werden kann, steht überall eine Kommentarfunktion zur Verfügung: Hier können nicht nur Anmerkungen, sondern auch Fragen an die Redaktion und an die anderen Besucher der Stadt hinterlassen werden. Antwort garantiert!

Jens Hansel, einer der Initiatoren des neuen Internetangebotes rund um Kolobrzeg (Kolberg) bringt auf den Punkt: „Das Kolberg-Café soll kein reines Lesebuch für die Zeit vor dem Besuch in Kolobrzeg sein. Natürlich sind viele Informationen, die wir aus unseren regelmäßigen Besuchen haben, auf der Internetseite nachzulesen. Uns ist aber ganz besonders wichtig, dass niemand mit Vorbehalten oder Unsicherheiten aufgrund von unbeantworteten Fragen nach Kolobrzeg reisen muss. Wir helfen gern mit Antworten.“

Im Kolberg-Café gibt es neben dem neuen Videofilm über Kolberg auch zahlreiche Fotogalerien und Stadtkarten mit Adressen wichtiger Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Jens Hansel: „Schauen Sie einfach einmal vorbei und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub am Meer in Kolobrzeg!“

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*