Krakau-Reiseführer neu aufgelegt

 

Marienkirche in Krakau. Foto: Polen.pl

Manche Sehenswürdigkeiten findet man nur mit Reiseführer

(Berlin, JW) Der Reiseführer für die schöne Stadt Krakau aus dem Michael Müller Verlag hat vor kurzem eine Neuauflage erfahren. Warum wir uns den kurzen Hinweis darauf nicht sparen möchten, lässt sich ganz einfach begründen: Wir halten den ‚Guide‘ für einen der besten seiner Gattung. Wer also einen Ausflug nach Krakau plant, sollte einmal einen Blick hineinwerfen. Übrigens kann der Reiseführer Krakau auch versandkostenfrei im Internet bestellt werden.

Mit 14,90 Euro ist der Reiseführer sicherlich nicht der günstigste seines Typus, allerdings bieten die Autoren Niedzielska und Szurmant auf 264 Seiten auch deutlich mehr als viele andere Angebote. Nicht nur in Bezug auf den Komfort (Stadtplan, Übersichtskarten, Empfehlungen), sondern auch in Bezug auf die Recherchequalität haben wir sehr gute Erfahrungen gesammelt. Auf der Internetseite des Verlags gibt es auch Leseproben, so dass man sich vor dem Kauf einen Eindruck verschaffen kann. Dazu kommt die nun gerade eben erfolgte Aktualisierung, so dass es selten vorkommen dürfte, dass man vor geschlossenen Restaurants steht oder falsche Angaben zu Eintrittspreisen vorfindet – für uns ein häufiges Ärgernis bei Reiseführern.

Reiseführer Krakau vom Michael Müller Verlag

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*