NBP informiert: Umtausch der alten Scheine endet bald

Alter 1000 Zloty Schein wird nicht mehr umgeatuscht, Photo: polen-pl.eu (BD)

Alter 1000 Zloty Schein wird nicht mehr umgetauscht, Photo: polen-pl.eu (BD)

(Warschau, BD) Die polnische Zentralbank NBP informiert auf ihrer Homepage www.nbp.pl , dass die Umtauschmöglichkeit für alte Zloty-Scheine zum Jahreswechsel endet.

Die alten Scheine, noch aus der Zeit vor der Wende, wurden im Jahre 1995 durch die neuen Zloty-Scheine und -Münzen bei der Denomination im Verhältnis 1:10.000 ersetzt. Der abgebildete 1000-Zloty-Schein mit Nikolaus Copernicus erhielt somit einen neuen Wert von 10 Groschen (etwa 2,5 Eurocents).

Weniger als 0,5 Prozent der alten Scheine befindet sich noch im Umlauf. Das entspricht einem Wert von 175 Millionen Zloty, der noch, meistens bei Sammlern, in den Schubladen schlummert. Die Polnische Nationalbank wird diese Banknoten ab 2011 nicht mehr umtauschen. Daher werden die Bürger informiert und es wird um eine Spende der alten Scheine an die polnische Caritas gebeten.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.
Comments
  1. Philipp Ohland
  2. sabrina carl
  3. Jens Hansel
  4. bart
  5. orsi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*