Polizei ist für Krakow (Krakau)-Touristen da

Der Marktplatz in Krakau ist ein beliebter Treffpunkt. Photo von Boris Müeller.

Krakau gibt sich nun noch touristenfreundlicher

(Berlin, JW) Wie das Polnische Fremdenverkehrsamt mitteilte, gibt es bereits seit August 2011 eine Polizeidienststelle in der Stadt Krakow (Krakau), die speziell für Touristen mit mehrsprachigen Ansprechpartnern besetzt ist. Insbesondere kann man dort in verschiedenen Sprachen typische Anliegen während eines Urlaubs vortragen, etwa das Aufgeben einer Anzeige. Dieses neue Angebot wird das Sicherheitsgefühl, auch wenn nichts passiert, auf jeden Fall noch einmal steigern.

Mehr Informationen: www.krakow.pl

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*