Kultur (Meinung)Archiv

Jahrbuch Polen 2016 – Minderheiten

(Kiel, KS) Das Deutsche Polen-Institut widmet sein diesjähriges Jahrbuch dem Thema Minderheiten. Dies ist gerade vor dem Hintergrund der Weigerung Polens zur Aufnahme von Flüchtlingen und dem Anheizen von Verlustängsten der eigenen Nationalkultur hochaktuell und greift damit [...]

Rezension: Alexandra Tobors neuer Roman „Minigolf Paradiso“

Die Autorin Alexandra Tobor beschrieb in ihrem Debüt "Sitzen vier Polen im Auto" humorvoll ihre Ausreise als Kind aus Polen. Das neu erschienene Roman-Debüt trägt bei aller Fiktion wieder autobiografische Züge. Wir haben es gelesen. [...]

Gedicht: In Zeiten wie diesen

Ein weiteres Gedicht von Halina Pietruk unter dem Titel "In Zeiten wie diesen" [...]

Der geheimnisvolle Garten. Ein Besuch des polnischen Pavillons an der Expo in Mailand

Der Polnische Pavillon an der Weltausstellung EXPO 2015 in Mailand überrascht mit seiner außergewöhnlichen Architektur und der Umsetzung des Expo-Themas. Unser Polen.pl-Redakteur hat den Pavillon besucht und stellt ihn vor. [...]

Ein Silberner Bär für Małgorzata Szumowska

Die Regisseurin Małgorzata Szumowska wurde auf der 65. Berlinale für die beste Regie ausgezeichnet. Magda hat sich den Film "Body" (Ciało) während des Festivals angesehen. [...]

Steffens: Ein Literat aus Breslau (Wrocław)

In ihrem ersten Gastbeitrag für Polen.pl beschäftigt sich Izabella mit einem neuen Buch von Joanna Smereka. Der Titel: "Henrik Steffens: ein Breslauer Wissenschaftler, Denker und Schriftsteller aus dem hohen Norden" [...]

Die polnischen Weihnachtsmärkte 2014

Weihnachtsmärkte in Polen sind noch eine recht junge Erscheinung. Nichtsdestotrotz sind einige sehenswerte Märkte darunter. Wir bieten einen kleinen Überblick. [...]

„Tunnel“ – ein Roman als vielschichtiges Generationsportrait

(Berlin, JP) Die Lektüre von Magdalena Parys' Debütroman "Tunnel" gleicht einem Puzzle. Peter, ein ehemaliger Beamter, sucht nach den Hintergründen seiner rätselhaften Frühpensionierung. Die Spur führt ihn zurück in das geteilte Berlin der 1980er Jahre. Damals war [...]