Schöner, neuer und immer noch lecker: Filafood in Berlin an neuem Standort

Grzegorz Fila von Filafood im neuen Lokal. Foto: Polen.pl (JW)

Grzegorz Fila von Filafood im neuen Lokal

(Berlin, JW) Filafood heißt ein polnisches Bistro in Berlin, das sich besonders durch leckere Piroggen, herzhaftes Bigos und feinen Kuchen am Wochenende auszeichnet. Im Juli 2011 interviewten wir Dorota und Grzegorz, die Herz und Seele von Filafood sind, in ihrem kleinen Bistro. Seit gestern ist das kleine Bistro ein bisschen größer: Statt wie bisher an der vielbefahrenen Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain gibt es die Leckereien aus Polen nun um die Ecke: In der Grünberger Straße.

Bigos bei Filafood in Berlin. Foro: Polen.pl (JW)

Bigos in Berlin-Friedrichshain – als Bigosch

Große Eröffnung des neuen Bistros war am Samstag, wo man sich gleich vom hübschen Altbauambiente und herrlichen Kürbis-Piroggen als neuer Kreation des Hauses überzeugen konnte. Das neue Lokal ist nicht nur geräumiger, sondern auch gemütlicher. Schon jetzt freuen wir uns auf den kommenden Sommer freuen, wenn man auf der ruhigeren Grünberger Straße auf den Bänken vor dem Bistro polnische Spezialitäten in fester und flüssiger Form genießen kann. Innen ist es aber – nicht nur für den Winter – ebenso schön: Plakate aus den Serien der polnischen Plakatkunst schmücken die Wände.

Internetseite des polnischen Bistros Filafood in Berlin-Friedrichshain: Filafood.de

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

No Responses

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*