Silvester in Polen: Landauf und landab viele Parties

Feuerwerk. Foto: Polen.pl (JW)

Silvester in Polen: Feuerwerk gibt es natürlich auch.

(Berlin, JW) Langweilig wird es in Polens Städten Silvester jedenfalls nicht. So kündigt etwa das Polnische Fremdenverkehrsamt für Kraków (Krakau) eine der größten Silvesterparties in Polen an: Dort lautet das Motto der Marktplatzparty ‚Krakaus Turm zu Babel‘. Um 20.30 Uhr geht es los, natürlich mit Bands verschiedener Couleur. Neben Rock und Pop wird auch Klezmer zu hören sein. Auch ausländische Künstler sind zu Gast, und selbstredend gibt es ein mitternächtliches großes Feuerwerk. Wer es kultureller mag: Ebenso lässt sich die Oper der südpolnischen Stadt nicht lumpen und startet den ‚Silvesterexpress‘, eine musikalische Reise um die Welt mit anschließender festlichem Tanzabend im Opernrestaurant. Mehr Informationen dazu findet man unter www.sylwester.krakow.pl;  zur Opernveranstaltung in Krakau unter www.sylwesterwkrakowie.com.pl.

Warschau, Breslau und Co. sind natürlich auch mit Silvesterparties dabei

Auch in Warszawa (Warschau) geht es Silvester wohl wieder hoch her: Traditionell finden Feiern am Platz der Verfassung (Plac Konstytucji) statt, erfahrungsgemäß werden auch große Künstler aufgeboten. In der Vergangenheit gab es neben einem Feuerwerk auch immer Top-Acts aus den polnischen Charts live zu hören. Warum wir nur in der Vergangenheit schreiben? Das genaue Programm für den Jahreswechsel von 2012 nach 2013 ist für Warschau noch nicht verkündet. Das wird wohl im Dezember folgen.

Wrocław (Breslau) bietet wie Gdańsk (Danzig) aller Vorrausicht nach ebenfalls wieder ein medienträchtiges Feuerwerks- und Musikspektakel; wie sollte es auch anders sein. Auch hier gilt: In der Vergangenheit wurden DJs und Musikgruppen aufgeboten, die für Stimmung sorgten. Das Programm für 2012/2013 ist uns noch nicht bekannt geworden.

Poznań (Posen) hat auch noch kein festes Programm verlautbaren lassen, aber in jedem Fall kann man sich im Hotel Kolegiacki bei einer Zeitreise in die barocke Vergangenheit vergnügen: Ein Maskenball mit entsprechendem Rahmenprogramm wird veranstaltet, der bestimmt Spaß machen wird. Hier finden sich weitere Informationen dazu (polnisch): www.poznan.pl/…/sylwester-2012-…barokowa-maskarada,62991.html

Aber auch abseits der großen Metropolen kann man feiern. Auch, wer eine Silvesterreise erwägt, dürfte an einem Urlaubsort in Polen gefallen finden: Dort finden fast in jedem Hotel Silvesterveranstaltungen statt. Kolberg an der Ostsee etwa, aber auch Świnoujście (Swinemünde) versuchen, die Wintersaison mit attraktiven Weihnachts- und Silvesterveranstaltungen zu füllen. Wir kennen viele begeisterte Stammgäste aus Deutschland.

 

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*