Spendenaufruf der Deutsch-Polnischen Gesellschaft

Bild eines Spenden-Überweisungsscheins

Quelle: Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin

(Berlin, JW) Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin hat unter dem Titel „Hilfe für Wilkow“ einen Spendenaufruf für die dortigen Hochwasseropfer gestartet. Am Mittellauf der Weichsel nimmt die Bedrohung durch das Hochwasser immer bedrohlichere Ausmaße an. Während Warschau zurzeit von der zweiten Flutwelle verschont blieb, ist die Gegend südlich von Kazimierz Dolny stark betroffen. Dort liegt die Gemeinde Wilkow. Noch immer ist dort kein Ende der Katastrophe abzusehen, und zur Präsidentenwahl in Polen, am 20. Juni, rechnet man mit einer weiteren Flutwelle. Es ist noch immer kein Aufatmen in Sicht.

Spenden für die Gemeinde Wilkow können auf das von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin eingerichtete Spendenkonto eingezahlt werden. Die Menschen in Wilkow sind über jede Spende dankbar.

Sonderkonto der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin bei der Bank für Sozialwirtschaft, Kto.-Nr. 336 43 03, BLZ 100 205 00, Stichwort „Hilfe für Wilkow“

Helfen Sie mit, durch Ihre Spende die Not der Menschen zu lindern! Weitere seriöse Spendenadressen finden Sie in den weiteren Artikeln auf Polen.pl zu diesem Thema.

Plakat für das Benefizkonzert für die Hochwasseropfer in Polen

Plakat zum Benefizkonzert

Am 24.6. findet in Berlin auch ein Benefiz-Konzert zugunsten der Hochwasseropfer statt. Veranstaltet wird dies vom Bund der Polen in Deutschland e.V. und dem Deutsch-Polnischen Verein Integration e.V. ab 19 Uhr im Roten Rathaus. Um Anmeldung beim Deutsch-Polnischen Verein Integration e.V. wird gebeten. Das Plakat mit der Anmeldeadresse können Sie als pdf-Datei hier herunterladen oder das Bild des Plakates links per Klick vergrößern: Plakat Benefizkonzert 2010

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*