Taize-Treffen in Poznan: 29. Dez. 2009 bis 2. Jan. 2010

(Warschau, BD) Vom 28. Dezember 2009 bis 2. Januar 2010 kommen 30.000 Jugendliche in Poznan (Posen) zu einem Taize-Treffen zusammen. Ihr Ansinnen: Das Vertrauen auf Gott zu vertiefen und miteinander zu teilen.

Die Gesprächsthemen bei der Großveranstaltung sind wie folgt vorgesehen:

Bei ihrer Ankunft am 29. Dezember in Posen, erhalten die Jugendlichen, die sich aus ganz Europa und von den andern Erdteilen an dieser Etappe des ‚Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde‘ beteiligen, den ‚Brief aus China‘ von Frère Alois. Der Prior von Taizé war auf einer dreiwöchigen Besuchsreise bei Christen dieses Landes, über die er beim Europäischen Jugendtreffen den Jugendlichen berichten wird. „In jedem Menschen liegt eine Erwartung, ein Durst nach Leben in Fülle“, „Die eigenen Sehnsüchte sortieren“ oder „Teilen, was wir haben“ gehören zu den Themen, die in diesem Brief angesprochen werden und an den Vormittagen des Treffens in 150 Gastgemeinden als Gesprächsgrundlage dienen.

An den Nachmittagen des 30. und 31. Dezember haben die Jugendlichen die Wahl zwischen etwa 20 thematischen Treffen. Themen sind unter anderem ‚Hinhören, was uns in der Tiefe bewohnt…‘, ‚Gott nimmt Zweifel und Auflehnung ernst‘ oder ‚Was machst du aus deiner Freiheit?‘, alles sind Zitate aus dem ‚Brief aus China‘. Es gibt auch Thementreffen im Zusammenhang mit sozialen Initiativen, zum Beispiel ein ‚Treffen mit Jugendlichen, die sich zusammen mit den Ärmsten für die Achtung der Würde jedes einzelnen Menschen einsetzen‘, und auch kulturell geprägte Thementreffen, zum Beispiel eines, das ‚Leben und Geschichte Polens in der Malerei von Jacek Malczewski (1854-1929)‘ vorstellt, oder auch ‚Berichte Jugendlicher aus Chile, von den Philippinen und aus Indien‘.

Am Nachmittag des 1. Januar finden Treffen (in Gruppen nach Ländern und Sprachen) zum Thema ‚Neuen Mut schöpfen‘ statt. Diese durch Brüder von Taizé gestalteten Treffen drehen sich um die Frage, wie Jugendliche zuhause konkret den „Pilgerweg des Vertrauens“ weitergehen.

Taize – Jugendtreffen in Posen: offizielle Homepage

Das vollstaendige Programm als pdf

Fotos vom Taize -Treffen in Posen

Homepage der Stadt Poznan: www.poznan.pl

Kommunikation in Poznan

Karte via maps.google.com

Link zum Bus-Fahrplan Posen oder hier

Link zum Thema Bus- und Strassenbahn Ticket Preise, gültig für beide Verkehrsmittel

Kurz-Legende:
Einmal-Zeittickets mit Umsteigerecht – ‚bilety jednorazowe czasowe‘ bis 15 Min = 2 PLN (ca. 0,50 Euro), bis 60 min = 11,60 PLN (ca. 2,80 Euro),
Dauerfahrkarten – ‚bilety okresowe‘: bis 24h 13,20 PLN (ca. 3,50 Euro), 7 Tage gültig 32,00 PLN (ca. Euro 8,-)
Schüllerermäßigung (‚bilety ulgowe‘): jeweils 50% auf obige Preise, Schülerausweis notwendig (nicht beim Kauf), Wichtig zu wissen: Ermässigung heißt auf Polnisch ‚ulga‚ .

Wechselkurse

Aktuelle Umtauschkurse in PLN, Ankauf/ Verkauf , des Kantor Gold (Wechselstube Gold tel. +48 61 8505951, biuro@kantor-gold.pl, Kurse vom 29.12.09, 09h16)

1 USD 2.850 PLN 2.925 PLN
1 EUR 4.102 PLN 4.192 PLN
1 CHF 2.750 PLN 2.830 PLN
1 GBP 4.550 PLN 4.670 PLN

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

  • ...leider gibt es hierzu keine verwandten Themen.
Comments
  1. andreas1610

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*