Touristikmesse in Poznań (Posen) richtet sich auch an ausländische Besucher

Alstadt von Poznan (Posen). Foto: Polen.pl (BD)

Zur Tourismusmesse nach Posen

(Berlin, JW) Die Touristikmesse ‚Tour Salon‘ zählt laut Auskunft des Polnischen Fremdenverkehrsamtes mit rund 800 Ausstellern und 30.000 Besuchern zur größten Tourismusmesse Polens. Wer sich als Veranstalter, Büro oder professioneller Touristiker für den polnischen Markt interessiert, sollte sich die Messe, die in diesem Jahr im Oktober in Poznań (Posen) stattfindet, in den Kalender schreiben. Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind neben dem Partnerland Palästina vor allem der Aktiv- und Extremtourismus, der Business-Tourismus, Luftverkehr und Wellness/Spa. Die Veranstalter richten sich auch gezielt an ausländische Interessenten und bieten für diese einen erweiterten Service an. Mehr Informationen dazu, etwa zur Teilnahme an einem Networking-Bankett und die Unterstützung beim Entdecken der Stadt, finden sich auf der Internetseite zur Messe. Darüberhinaus werden zahlreiche Events wie Konferenzen, Seminare und Workshops angeboten. Termin der Messe: 24. bis 27. Oktober 2012. Man sollte sich möglichst bis zum 15. September anmelden.

Weitere Informationen: www.tour-salon.pl

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*