Übersicht über Hausboot-Touren in Polen

Hausboot in Masuren. Quelle: Welcome2Poland.com

Internetportal für Hausboot-Touren in Polen

(Berlin, JW) Kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Online-Radreise-Portal steht nun auch eine Übersicht über die immer beliebter werdenden Hausboot-Angebote in Polen online zur Verfügung: Unter der Internetadresse ‚polen-hausboote.de‘ hat der Anbieter welcome2poland seine eigenen und weitere Hausboot-Angebote gebündelt. Vier Hausboot-Reviere strukturieren das Angebot. So kann man gezielt in Masuren, rund um den Augustów-Kanal, für den ‚großen Wasserrundweg in Polen‘ sowie für den Fluss Weichsel suchen. Alle Hausboot-Touren haben ihre speziellen Reize, die auf der Internetseite beschrieben sind. In der Regel wird übrigens auch kein Bootsführerschein benötigt, diese Information findet sich ebenfalls zu jedem Angebot. Angaben zu den Anlegestellen, die Ausstattung der Boote und Anlegeorte, Hausboot-Tipps und ein Gästebuch mit Erfahrungen anderer Hausbootler ergänzen den Service.

Von klein bis groß

Ob es eher ein kleines oder komfortables großes Boot werden soll, lässt sich ebenfalls wählen. 16 Bootstypen stehen zur Auswahl. Wer also beispielsweise auf den tausenden Seen in Mausern kreuzen möchte, auf dem Weltkulturerbe-Kandidaten Augustów-Kanal zu schippern plant oder den Oberlandkanal befahren möchte, hat einerseits die Qual der Wahl, andererseits aber auch einen guten Überblick. Besonders spannend ist für deutsche Urlauber, dass sich auch die von Deutschland aus besonders gut erreichbare Route auf dem ‚Großen Wasserrundweg‘ buchen lässt. Über 700 Kilometer gleitet das Hausboot dann einmal quer durch Polen. Das Boot kann dabei ein familientaugliches größeres Modell mit mehreren Schlafzimmern und Bädern sein, eine Zwei-Personen-Yacht oder etwas dazwischen.

Verschiedene Anbieter

Angeboten werden die Hausboot-Touren nicht nur von dem in Deutschland ansässigen Anbieter der Internetseite, sondern auch von elf Charter-Firmen. Buchungsanfragen gehen direkt an den jeweiligen Charteranbieter, welcher auch auf dem Portal vorgestellt wird. Eine deutsch- oder englischsprachige Betreuung ist in allen Fällen gewährleistet.

Weitere Informationen: www.polen-hausboote.de 

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*