Unterstützung für Hochwasseropfer

Bildschirmfoto der Informations-Website, Quelle: http://www.krzysztofbrzezinski.pl/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=10&Itemid=14(Berlin, JW) Die Hochwasserkatastrophe hat unter anderem die Gemeinde Wilków im Bezirk Opole Lubelskie stark getroffen. Die Gemeinde bittet um Unterstützung.

Tausende Menschen verloren bei der Katastrophe Ihr gesamtes Hab und Gut. Unter anderem wurden die Felder, Hopfenplantagen und Obstgärten vernichtet, viele Tiere kamen ums Leben. Fast alle öffentlichen Gebäude sind so stark beschädigt, dass sie bis auf Weiteres nicht genutzt werden können. Etwa 5.000 Hektar Fläche stehen noch unter Wasser,die Infrastruktur der Gemeinde Wilków gilt als zu 90 Prozent zerstört.

Der Vizebürgermeister der Gemeinde, Krzystof Brzezinski, hat sich mit einem Brief an die Öffentlichkeit gewandt, um um Unterstützung zu bitten. Auf seiner Internetseite unter www.krzysztofbrzezinski.pl finden sich weitere Information und Bilder aus der Gemeinde, auf Polnisch und Deutsch.

Es wurde folgendes internationale Hilfskonto eingerichtet:

Empfänger: Gmina Wilków, PL – 24-313 Wilków 62A, Bank PKO BP SA

IBAN: PL24 1020 3147 0000 8102 0075 9373 ( EUR)
BIC CODE: BPKOPLPW

(Stichwort: (Hochwasserkatastrophe – Powódź)

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*