Wander- und Radwanderhotel in Ostpolen wird erweitert

Polen: Messeauftritt ITB traditionell mit Brot und Honig. Foto: Polen.pl (JW)

Im Bialowieza-Urwald lässt sich das traditionelle Polen erleben

(Berlin, JW) Viele, die schon einmal eine Radtour im östlichen Polen gemacht haben, kennen das Hotel Białowieski im ursprünglichen Waldgebiet Białowieża. Naturliebhaber wie Sportler kommen hier auf ihre Kosten. Wanderer genießen die urwaldartige Umwelt und die spannende Flora und Fauna. Das Haus steht beinahe als Synonym für das naturbelassene Polen, gerade auch, weil es sich im Gegensatz zu anderen Hotels vor Ort auch explizit an deutschsprachige Gäste richtet und um Urlauber aus Deutschland wirbt.

Wie das Polnische Fremdenverkehrsamt berichtete, soll noch bis Ende 2012 eine Erweiterung an dem Hotel vorgenommen werden: So wird ein neuer Gebäudeteil mit weiteren 24 Zimmern entstehen. Auch ein Swimmingpool wird ergänzt und der Seminar- und Konferenzbereich soll modernisiert werden.

 

Weitere Informationen: www.hotel.bialowieza.pl

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Comments
  1. frank
  2. Jens
  3. rainer
  4. Jens

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*