Weltmusik-Fest in Poznań (Posen)

Hauptwache (Odwach) in Poznan (Posen). Foto: Polen.pl (BD)

Posen bietet ein interessantes Weltmusik-Festival

(Berlin, JW) Unter dem Namen ‚Ethno Port Festival‘ findet ein Weltmusik-Fest in Poznań (Posen) vom 9. bis 11. August statt. Die fünfte Auflage des Festes bietet 12 bekannte Bands aus verschiedenen Ländern auf zwei Bühnen. Unter anderem spielt laut einer Information des Polnischen Fremdenverkehrsamtes die israelisch-amerikanische Band Balkan Beat Box, die jüdische und arabische Musik mit den Klängen des Balkans verknüpft. Ska, Reggae, Rap und Hiphop werden von Celso Piña aus Mexiko zusammen interpretiert. Weiterhin dabei: Die Trommler-Gruppe Noreum Machi aus Südkorea, das multikulturelle Quartett Arifa aus den Niederlanden, die Frauen-Musikgruppe Na Visoko aus Bulgarien, die polnischen Volksmusiker Vidlunnia und die vielfach bekannte Klezmer-Band Klezmafour.

Eintrittskarten werden ab 50 Zloty (rund 12 Euro) angeboten, die Termine sind um 19 Uhr am 9. August und um 17 Uhr am 10. und 11. August. Eine Afterparty wird im Club Fabrika angeboten. Die Fahrt nach Poznań ist per Bahn beispielsweise ab Berlin unproblematisch möglich.

Weitere Informationen: www.ethnoport.pl 

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*