Wirtschaftsforum in Katowice (Kattowitz)

Europäische Flaggen. Quelle: http://ec.europa.eu/avservices/download/photo_download_en.cfm?id=219323

Europäischer Wirtschaftskongress in Kattowitz. Foto: ec.europa.eu

(Berlin, JW) Die Polnische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung hat mit dem Europäischen Wirtschaftskongress ein in Polen und Osteuropa unvergleichliches Forum für Wirtschaftsfragen geschaffen. Die vierte Auflage des Kongresses in Katowice (Kattowitz) findet vom 14. bis zum 16. Mai 2012 statt. Wirtschaftliche Stagnation und Mittel dagegen sind das beherrschende Thema, so wird unter anderem die Frage diskutiert, inwieweit die Wachstumspolitik Europas nach den Krisenerfahrungen neu justiert werden muss, und ob es sich nicht sogar um eine Chance handele. Beiträge zu Energie- und Finanzpolitik, generellen ökonomischen und Tendenzen und Globalisierungseffekten, wirtschaftlichen Krisenphänomenen und EU-Politik machen das Programm rund und attraktiv für die Teilnehmer. Schwerpunktthemen in einzelnen Themenrunden sind auch Infrastruktur, Gesundheit oder Verwaltungsfragen. Rund 6.000 Teilnehmer gab es im vergangenen Jahr, den Vorsitz hat der ehemalige Ministerpräsident und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments: Jerzy Buzek. Übrigens: Anmeldungen sind noch möglich.

Weitere Informationen:  www.eecpoland.eu

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*