EURPLN Report: Zloty verliert vor dem Wochenende

EUR-PLN Report

EUR-PLN Report

Der Zloty verliert vor dem Wochenende gegenüber den Hauptwährungen. So steigt der Preis für einen Euro von 3,965 auf über 4,000 Zlotys, ein US-Dollar kostet 2,895 Zlotys ggü. 2,87 gestern, auch der Schweizer Franken wird leicht teurer und kostet fast 2,93 PLN (alle Angaben bei EURUSD 1,382).

Das Wort „steigende Risikoaversion“ macht in den heutigen Kommentaren die Runde.

Die anderen sagen jedoch es sei die Enttäuschung der Markteilnehmer nach der Entscheidung des geldpolitischen Gremiums RPP vom Mittwoch über die Belassung des Schlüsselzinssatzes bei 3,5% und den damit verbundenen Fall der  Renditen der Zloty-Zinskurve am kurzen Ende – sprich bei Laufzeiten bis 6 Monate- um ca. 10 Basispunkte.

Viel ruhiger geht es dagegen zu bei der tschechischen Krone CZK und dem ungarischen Forint.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*