Zloty wird langweilig. Euro unter 3,9000 fast unbewegt

Euro Zloty Report. Grafik: Polen.pl (JW)

Euro Zloty Report. Grafik: Polen.pl (JW)

Um den Zloty wird es fast langweilig. Die Tageshandelsbreite beträgt ganze 2,5 bis 3 Groschen. Zloty pendelt seit Tagen um die 3,9000 Marke ggü. Euro. Auch der US-Dollar bewegt sich kaum. Sein Kurs liegt bei etwa 2,8500 seit einigen Tagen.
Zwischenzeitig feierte das polnische Finanzministerium einen beachtlichen Erfolg. Die Nachfrage nach polnischen Staatsobligationen (Laufzeit 10 Jahre) überstieg bei letzter Auktion das angebotene Volumen um mehr als das Dreifache. Die Rendite liegt mit weniger als 6% unter der entsprechender Rendite der griechischen Bonds, obwohl bekannterweise Polen noch nicht dem Euro beigetreten ist.
Damit bekommen diejenigen Marktexperten Recht, die immer wieder betont haben, auf die Qualität der staatlichen Finanzen komme es vor allem an, nicht alleine auf die stabile Währung bzw. „Teilnahme am Euroklub“.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*