Zloty-Kurzbericht

Euro Zloty Fixing-Kurse bei der poln. Nationalbank NBP

Euro Zloty Fixing-Kurse bei der poln. Nationalbank NBP. Grafik: Polen.pl (BD)

(Warschau, BD) Der Zloty pendelt weiterhin in einer engen Kursbreite. Der Euro schließt am Dienstag bei 3,995 Zloty, ein US-Dollar bei 3,042.

Der historisch feste Schweizer Franken gegenüber dem Euro macht auch wieder in Polen Schlagzeilen (3,16 in Zloty). Gazeta.pl machte heute in einem prominenten Artikel darauf aufmerksam, dass die Schuldenlast der Kreditnehmer, die sich in 2008 bei CHF-PLN Kursen von 2,000 Zloty verschuldet haben, den Wert der finanzierten Immobilie fast um 50 Prozent übersteigen kann.

Anderen Berichten zufolge muss aber nachgereicht werden, dass die Hypothekenkredite in Polen, auch die Währungskredite,  sehr ordentlich bedient werden. Viel besser als kleine Konsumentenkredite beispielsweise.

Warschauer Börse GPW: WIG20 schließt im grünen Bereich bei 2780,8 , +1,12 Proeztn . WIG steigt ebenfalls deutlich und schliesst bei 47813,7 Punkten. Die bei Umsätzen von 1,28 Mrd. Zloty. Die meist gehandelten Werte waren die Standartaktien: Kupferhersteller KGHM, Versicherer PZU, grösste polnische Bank PKO BP und zweitgrösste Bank Polens – die PKO SA.

WIBOR- Werte (in % p.a.): ON 3,19; TN 3,25; 1W 3,44; 2W 3,51; 1M 3,65; 3M 3,92; 6M 4,15; 9M 4,31; 12M 4,35.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*