Warschauer Zoo direkt erreichbar

(Warschau, BD) Warschau-Besucher und Einwohner der Stadt, die einen Zoo-Besuch auf der weniger populären, östlichen Seite der Weichsel wagen wollen, werden es ab Mai leichter haben. Auch, wer schnell und direkt zum neu eröffneten Zentrum der Wissenschaft Kopernik (Centrum Nauki Kopernik CKN) kommen möchte, profitiert von der Verbesserung. Allerdings gilt diese Optimierung des Regionalverkehrs nur am Wochenende und an Feiertagen, was die Zielgruppe auf Wochenendausflügler und Urlaubsgäste eingrenzt.

Die Warschauer Transportwerke ZTM richteten einen direkten Bus mit der einprägsamen Liniennummer 444 zum Zoo und zum Centrum Kopernik ein. Dieser startet am Hauptbahnhof (Dworzec Centralny) und endet dort auch wieder. ‚Die Sonderbuslinie verkehrt an Wochenend- und Feiertagen, vom 30. April bis zum 25. September‘ schreiben die ZTM weiter auf ihrer Homepage.

Die genaue Route

Die Streckenführung beginnt am Dw. Centralny (Hauptbahnhof)  und führt über die folgenden Stationen, bis er wieder am Hauptbahnhof endet.

al. Jana Pawła II – Świętokrzyska – Kopernika – Tamka – most Świętokrzyski – Wybrzeże Szczecińskie – Okrzei – Targowa – Ratuszowa Zoo – Ratuszowa – Wybrzeże Helskie – Starzyńskiego – Jagiellońska – św. Cyryla i Metodego – Targowa – Kłopotowskiego – Wybrzeże Szczecińskie – most Świętokrzyski – Zajęcza – Dobra – Tamka – Kopernika – Świętokrzyska – al. Jana Pawła II

Das neue Angebot ist vor allem für Touristen und Dienstreisende interessant, die etwa bei gutem Wetter einen Tag in einem weniger bekannten Teil Warschaus verbringen möchten. Natürlich profitieren auch Familien und Erholungssuchende von dem neuen saisonalen Angebot.

...sind diese Artikel auch interessant für Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*