Legia Warszawa zum 13. Mal polnischer Fußballmeister

Genau wie letztes Jahr, wurde auch in dieser Saison der Titelkampf im polnischen Fußball erst am letzten Spieltag entschieden. Die Verteilung der ersten beiden Plätze ist ebenfalls dieselbe. Für die außerhalb Polens relativ unbekannte Mannschaft Jagiellonia Białystok blieb es erneut beim undankbaren zweiten Platz, während der Ligaprimus Legia Warszawa zum 13. Mal in der Klubgeschichte Meister wurde. Somit fehlt Legia nur noch ein Meistertitel, um mit den beiden Rekordtitelträgern in Polen, den beiden oberschlesischen Traditionsvereinen Górnik Zabrze und Ruch Chorzów mit jeweils 14 Titeln gleichzuziehen.   Ausgangssituation Vor dem letzten Spieltag hatte Legia Warszawa bereits einen drei Punkte Vorsprung auf Jagiellonia Białystok. Jagiellonia hatte ein Heimspiel gegen Wisła…

MEHR LESEN