Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im August 2019

Im August ist Sommerloch. Wer nicht an der polnischen  Ostsee weilt und auch nicht in der Hohen Tatra wandert hat die Auswahl zwischen einigen wenigen,  aber  interessanten Veranstaltungen. Kurz Entschlossene, die noch nicht zu alt dafür sind, können sich für die deutsch-polnisch-kroatische Jugendbegegnung in Potsdam anmelden. Wer den Film „Strajk“ über die legendäre Kranführerin Anna Walentynowicz noch nicht gesehen hat, kann die Gelegenheit dazu im Polnischen Institut in Leipzig nutzen. Und Klezmer-Musik kann man am Bachdenkmal ebenfalls in Leipzig lauschen: Es spielt „Neoklez“ aus Lublin. Zum 75. Jahrestag des Warschauer Aufstandes gibt es eine Diskussion mit Zofia Romaszewska in Berlin und eine Gedenkveranstaltung mit Filmvorführung in Nürnberg. In…

MEHR LESEN

Freiwilligendienst in Warschau

Der 19-jährige Jonas Butkiewicz ist für das Freiwiliige Soziale Jahr nach Warschau gekommen. Er arbeitet im Büro des Deutsch-Polnischen Jugendwerks. Über seine Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, deutsch-polnische Jugendaustausche und das Leben in der polnischen Hauptstadt berichtet er in seinem Erfahrungsbericht.

MEHR LESEN
Ein bar mleczny in Łódź

Der Zauber polnischer Milchbars

Als Milchbar verstehen wir im deutschen Sprachgebrauch ein „Lokal, in dem besonders Milchmixgetränke angeboten werden“ (Duden). Eine Milchbar stellt man sich als kleines Café mit poppig-bunter Einrichtung, Vintage-Dekoration, rot-weiß gestreiften Polstersofas und schwarz-weiß kariertem Fußboden vor,…

MEHR LESEN

Polnische Filme beim goEast Festival

Zum 19. Mal präsentiert das goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films in Wiesbaden und Umgebung vielfältiges Filmschaffen aus Mittel- und Osteuropa. Vom 10. bis 16. April werden insgesamt 103 Filme aus 39 Ländern gezeigt,…

MEHR LESEN