Polen.pl - Nachrichten und Hintergründe aus Polen - Logo
Die Woche bei Polen.pl: Viel Spaß beim Lesen, Diskutieren, Kommentieren und bei unseren Veranstaltungstipps.

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Mai 2018

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Mai 2018
Nicht nur in Deutschland wird in den Mai getanzt. Auch in unserem Nachbarland Polen bietet die "Majówka", die erste Maiwoche, Anlass zum Feiern. Über die historischen Hintergründe des Nationalfeiertags am 3. Mai können Sie sich bei dem Vortrag "Der Kampf um Polen 1918" informieren. Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Musik und Tanz liefert das Maifest in Bautzen. Um gegebenenfalls die eigenen …

Veranstaltungen

Veranstaltungstipps aus unserem Kalender. Termine: www.polen-pl.eu/kalender/

Miro - Deutsche Fußballschule

mit Rafał Bartek Am 14. Juni 2018 beginnt die 21. Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Vor vier Jahren, während der letzten WM, entwickelte sich in der Gemeinde Chronstau/Chrząstowice in Schlesien die Idee, eine deutschsprachige Fußballschule für Kinder zu gründen. Unter der Koordination der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien entstand so die Miro – Deutsche Fußballschule. Benannt ist sie nach dem …

Schwarze Adler - Weiße Adler. Fußballer zwischen Deutschland und Polen

Referent: Thomas Urban Deutschland und Polen sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden – nicht nur als Nachbarn in Europa, sondern auch historisch, kulturell und politisch. Und auch im sportlichen Bereich gibt es jede Menge Berührungspunkte, vor allem im Fußball. Bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien spielten zwei gebürtige Schlesier für "Die Mannschaft" – Miroslav Klose und Lukas Podolski. Ein weiterer …

Film: Schicksalsverbunden: Deutsche, Polen und Juden

Der dritte Teil der Reihe "Die Deutschen und die Polen" schildert die deutsch-polnische Schicksalsverbundenheit der Juden in Europa, die ihren schrecklichen Höhepunkt im Zweiten Weltkrieg erlebte, als deutsche und polnische Juden von Deutschen auf polnischem Boden vernichtet wurden. Die schmerzhaften Erinnerungen an die Shoah verbinden Deutsche, Polen und Juden intensiv auf jeweils verschiedene Weise bis heute.
facebook twitter instagram
MailPoet