Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im August 2019

Im August ist Sommerloch. Wer nicht an der polnischen  Ostsee weilt und auch nicht in der Hohen Tatra wandert hat die Auswahl zwischen einigen wenigen,  aber  interessanten Veranstaltungen. Kurz Entschlossene, die noch nicht zu alt dafür sind, können sich für die deutsch-polnisch-kroatische Jugendbegegnung in Potsdam anmelden. Wer den Film “Strajk” über die legendäre Kranführerin Anna…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Mai 2019

Wie immer am ersten des Monats präsentieren wir Euch den polnischen Veranstaltungskalender. Und wie immer gibt es auch im Mai viele Möglichkeiten, polnische Filme zu schauen: Z. B. im Rahmen des Neiße-Filmfestivals, das bereits zum 16. Mal im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien stattfindet; oder im Rahmen der polnischen Filmwoche im Krakauer Haus in Nürnberg. Wer lieber Literatur mag,…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Februar 2019

Ein Film, in denen Autorennen die Hauptrolle spielen – oder doch der preisgekrönte unter dem Titel “Ida“? Bauhaus in Polen? Oder doch lieber Briefmarkensammlung? Auch die digitalen Start-ups aus Warschau wären vielleicht einen Besuch wert. Oder polnische Innenarchitektur? Wer im Februar etwas für seine Bildung im deutsch-polnischen Bereich tun will, der hat verschiedene Möglichkeiten. In…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im September 2018

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, im beginnenden Herbst gibt es zahlreiche, ganz unterschiedliche Veranstaltungen im deutsch-polnischen Umfeld. 2018 feiert Polen den 100. Jahrestag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit. Der Feiertag wird am 11. November begangen, aber die Kölner Polonia lädt bereits am 9. September zu einem Konzert ein. Die Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft Sąsiedzi…

MEHR LESEN

Es sieht nur aus wie ein Staat. Über die Arbeitsweise polnischer öffentlicher Einrichtungen am Beispiel des Polnischen Instituts Berlin

Ein halbes Jahr lang leitete Hanna Radziejowska das Polnische Institut Berlin, im Januar 2018 wurde sie wieder abberufen. Auch ihre Vorgängerin, die langjährige und in Berlin sehr geschätzte Direktorin Katarzyna Wielga-Skolimowska, musste 2016 urplötzlich ihren Stuhl räumen – vor Ablauf ihres Vertrags.

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Juni 2018

Oberschlesische Bauhaus-Architektur in Düsseldorf, Polnischer Jazz in Nürnberg, das Nowy Teatr aus Warschau in Berlin und eine Fotoausstellung über Płock in Darmstadt. Ganz vielfältig und über ganz Deutschland verstreut sind die Veranstaltungen mit polnischem Akzent, die man im Juni besuchen kann. Im Leipziger Stadtteil Wiederitzsch wird außerdem Jan Henryk Dąbrowski gedacht (der aus der polnischen Nationalhymne),…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im März 2018

Gleich zwei Highlights hat die deutsch-polnische Community im März 2018 zu bieten. Leipzig liest polnische Literatur im Rahmen der Leipziger Buchmesse; freuen Sie sich hier auf zahlreiche Lesungen und Gespräche! Besonders ans Herz gelegt sei Ihnen die Suche nach der polnischen Identität (Polen als Jason Bourne mit Dariusz Karlowicz) und die Suche nach polnischen Spuren…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Dezember 2017

Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsfeiern, da können wir auch einige im deutsch-polnischen Umfeld empfehlen: Z. B. die der Freunde Kolbergs in Berlin-Pankow oder die der deutsch-polnischen Gesellschaft München. Um Politik und Erinnerungskultur geht es bei der Diskussion um ein Denkmal für die polnischen Opfer der deutschen Besatzung. Mit dieser Idee gingen im November…

MEHR LESEN