Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Mai 2019

Wie immer am ersten des Monats präsentieren wir Euch den polnischen Veranstaltungskalender. Und wie immer gibt es auch im Mai viele Möglichkeiten, polnische Filme zu schauen: Z. B. im Rahmen des Neiße-Filmfestivals, das bereits zum 16. Mal im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien stattfindet; oder im Rahmen der polnischen Filmwoche im Krakauer Haus in Nürnberg. Wer lieber Literatur mag, dem legen wir Olga Tokarczuk ans Herz. Sie liest – ebenfalls in Nürnberg – am 31. Mai.

Das XJazz-Festival in Berlin ist was für Musikfreunde und wer weder Filme, noch Literatur noch Musik will, der sollte sich mal unter den Reisen umschauen: Wie wäre es mit Kattowice/Kattowitz und Gliwice/Gleiwitz?

Diese und weitere Termine rund um Polen  finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Jutta verbrachte zwei Semester ihres Politikstudiums in Warschau. Vier Jahre lang koordinierte sie außerdem im Museum des Warschauer Aufstands internationale Begegnungsprojekte. Dabei schaute sie den Kollegen im Stefan Starzynski Institut über die Schulter, die kulturelle Projekte rund um die dynamische Entwicklung Warschaus organisieren, um den Warschauern zu zeigen, in was für einer interessanten Stadt sie leben. Kein Wunder also, dass sie Warschau für die spannendste europäische Metropole hält! Nach einem weiteren kommunikationswissenschaftlichen Studium ist sie nun im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Für Polen.pl schreibt sie seit 2012, natürlich am liebsten über die polnische Hauptstadt, außerdem über Erinnerungskultur in Deutschland und Polen und die Herausforderungen, die sich daraus ergeben. Mit Anna zusammen erstellt sie den Kalender „Co się dzieje“.

2 Kommentare

  • Karolina Kubiak

    16. Mai 2019 bei 14:44

    Hallo,

    mein Name ist Karolina Kubiak und ich arbeite bei der Kulturabteilung des Bochumer Studierendenwerks AKAFÖ. Ich bin auf Ihre Organisation auf dem Portal “GRENZENLOS” geworden und dachte mir sofort: “das könnte passen”. Denn jedes Jahr organisieren wir zahlreiche studentische Austauschprojekte mit Polen, auf die wir sowohl deutsches als auch polnisches Publikum in Deutschland gerne aufmerksam machen würden. Wir bieten Austauschprogramme für Jugendliche (im Bereich Theater) als auch organisieren polnische Kulturtage und Konzerte polnischer Künstler in Bochum. Daher wollte ich fragen, ob es möglich wäre, Termine von unseren Veranstaltungen in “Co się dzieje” aufzunehmen?? Wir würden uns freuen, wenn Info über unsere Angebote breites Publikum erreichen würde.

    Ich freue mich von Ihnen zu hören. Info zu der aktuellen Aktion finden Sie im weiteren teil dieser Nachricht.

    Mit freundlichen Grüßen
    i.A. Karolina Kubiak

    ********************
    Zur Zeit läuft die Bewerbungsphase für unseren deutsch-polnischen Theateraustausch mit Studierenden aus Krakau. Wir suchen neue Teilnehmer für das kommende Projekt im September und November 2019. Das Projekt richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die Lust haben sich auf der Bühne auszuprobieren (Vorkenntnisse nicht erforderlich) und gerne Land und Leute in unserem Nachbarland Polen kennenlernen möchten. Austausch und Integration stehen im Mittelpunkt der Begegnung. Die theatralischen Workshops (Improtheater) sind hierfür nur ein notwendiges Werkzeug.

    Bewerbung und Info: https://www.akafoe.de/kultur/angebote/deutsch-polnisches-theater/
    FB-Event: https://www.facebook.com/events/349309022460749/

    Wir würden uns freuen, wenn Sie Info zu dem Austausch über Ihre Kanäle streuen würden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar