26 . Tagung Junger Osteuropa – ExpertInnen (JOE)

Datum/Zeit
Date(s) - 13/07/2018 - 15/07/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO)

Kategorien


Seit 1996 finden regelmäßig Tagungen für junge Osteuropa-ExpertInnen statt, die von der Forschungsstelle Osteuropa und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde mit wechselnden Partnern durchgeführt werden. Diese Veranstaltungen wenden sich an Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen, Promovierende und jüngere Promovierte, die sich in verschiedensten Disziplinen mit Aspekten der Osteuropaforschung befassen.

Kontakt: joe-tagung@uni-bremen.de

Der Call for Papers für die Tagung vom 13. bis 15. Juli 2018 in Leipzig ist hier abrufbar. Bewerbungsschluss für eigene Vorträge ist der 15. Januar 2018.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar