28. FilmFestival Cottbus

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06/11/2018 - 11/11/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Cottbus

Kategorien


WE LOVE EAST EUROPEAN CINEMA – 28. FilmFestival Cottbus

 

Vier Wettbewerbe und weitere elf Programmsektionen bieten dem Publikum des 28. FilmFestival Cottbus (6.-11.11.2018) die einzigartige Möglichkeit, Produktionen aus Ost- und Mitteleuropa zu sehen, die in Cottbus oftmals ihre Welt-, internationale oder deutsche Premiere erleben.

 

In Stadt und Region ist das Festival inzwischen als größtes internationales Kulturereignis fest verankert. Über 21.000 Besucher – rechnerisch jeder fünfte Cottbuser – ließen sich im letzten Jahr die Gelegenheit nicht entgehen, bei fast 200 Filmen aus 40 Ländern einen repräsentativen Überblick über die aktuelle Filmproduktion des gesamten mittel- und osteuropäischen Raumes zu bekommen.

Das Filmland Polen ist in diesem Jahr mit über 30 Beiträgen vertreten. Darunter der Eröffnungsfilm – ZIMNA WOJNA | COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE – des polnischen Oscarpreisträgers Paweł Pawlikowski. In so magischen wie sinnlichen Bildern überzeugende der Regisseur mit einer überragend starken Liebesgeschichte, die in ihrer Unerbittlichkeit und brillanten Intensität unendlich lange nachwirkt. Im Wettbewerb Spielfilm vertritt Klara Kochańskas und Kasper Bajons Film VIA CARPATIA Polen – ein ironischer Kommentar über ein übersättigtes Europa, dem die Empathiefähigkeit abhandenkommen ist.

Die Sektion Polskie Horyzonty komplettiert mit 12 Beiträgen die narrative, genremäßige und inhaltliche Vielfalt des aktuellen polnischen Kinos und in der Sektion Regio: Silesia widmet sich das FilmFestival Cottbus der Region Oberschlesiens.

 

Vor wenigen Tagen ist das FestivalMagazin erschienen und ist nun auch online verfügbar: http://www.filmfestivalcottbus.de/images/FESTIVALMagazin%20und%20Katalog/FestivalMagazin2018.pdf

Das komplette Programm finden Sie hier:
http://www.filmfestivalcottbus.de/images/FESTIVALMagazin%20und%20Katalog/FestivalMagazin2018_Programmteil.pdf

Aktueller Festival-Trailer und zahlreichen Trailer: https://www.youtube.com/user/FilmFestivalCottbus

Alle weiteren Informationen rund um das Festival finden Sie auf unserer Website www.filmfestivalcottbus.de.

Schreibe einen Kommentar