Berge rauf und runter! - Kinder aufgepasst! Lesung und Kreativworkshop mit dem Zeichner und Buchautor Piotr Karski

Berge rauf und runter! Lesung und Kinder-Kreativworkshop mit Piotr Karski

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 04/10/2018
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Polnisches Institut Düsseldorf

Kategorien


Berge rauf und runter!
Kinder aufgepasst! Lesung und Kreativworkshop mit Piotr Karski!

Piotr Karski ist Zeichner und Buchautor. Seine Urlaube verbringt er meist beim Wandern in den Bergen. Er stellt euch sein Buch „Berge!” vor.
Anmeldung erforderlich unter: http://duesseldorf@instytutpolski.org

Was fällt einem zum Thema Berge nicht alles ein: Skifahren, Murmeltiere, Tunnel, Steinadler, Gletscher, Landkarten, Lawinen, Wegzeichen, Zorbing, Zitherspiel, Emmentaler, Sprachgrenze, Wasserscheide, Wollpullover. All diese Aspekte hat Piotr Karski in einem anregenden und dicken Mitmachbuch für Kinder untergebracht. Er lässt uns darin Barometer bauen, Höhenlinien enträtseln, Baumkarteien erstellen und Wolfsspuren stempeln. Er zeigt, wie in den Bergen Flusssysteme entstehen, informiert über Gletscher und Erosion und stellt Wintersportarten vor. Selbst eine behelfsmäßige Zither dürfen wir bauen! Nur über den Yeti muss auch er uns im Dunkeln lassen.

Informationen für die Eltern:
Lesung und Kreativworkshop für Kinder ab 8 Jahren
4. Oktober 2018, 16.00 Uhr, Polnisches Institut Düsseldorf (Dauer ca. 2 St.). Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter: http://duesseldorf@instytutpolski.org
Sprache: Polnisch und Deutsch

Das Land an der Weichsel hat das Interesse des in der Schweiz lebenden Agraringenieurs und Eisenbahnplaners vor über zehn Jahren geweckt und ihn seitdem nicht mehr losgelassen. In Berlin aufgewachsen, fand er es unpassend, sich in Afrika und im Nahen Osten besser auszukennen, als in seinem Nachbarland. Nachdem sich die Polnische Sprache vehement gegen das Lernen lassen gesträubt hat, hat er diese Herausforderung angenommen und ringt noch immer mit ihr. Er reist jährlich nach Polen und entdeckt ein spannendes und kulturell reiches Land mit sehr angenehmen Menschen. Wenn er Zeit findet, befasst er sich als Genealoge mit der Erforschung der Geschichte seiner aus dem damaligen Hinterpommern und Ostpreussen stammenden Vorfahren.

Schreibe einen Kommentar