Professor Robert Traba war lange Präsident des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Er lebt in Warschau. Das Gespräch führt Andreas Mix vom Museum Memorial Nürnberger Prozesse. Die Veranstaltung wird im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände stattfinden.

«Gespräch mit Prof. Dr. Robert Traba zum Thema Geschichtspolitik»

Datum/Zeit
Date(s) - 17/07/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Krakauer Haus

Kategorien


Professor Robert Traba war lange Präsident des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Er lebt in Warschau.

Das Gespräch führt Andreas Mix vom Museum Memorial Nürnberger Prozesse. Die Veranstaltung wird im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände stattfinden.

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken e.V. und Dokumentationszentrums.
Ort: Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände.

Mit Unterstützung der Stadt Nürnberg und des Bezirk Mittelfranken.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar