Informationsveranstaltung „Studieren ohne Grenzen: Polen und Deutsche in Europa“

Datum/Zeit
Date(s) - 19/06/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Residenz des polnischen Generalkonsuls

Kategorien


Eine Infoveranstaltung für Schüler*innen, Student*innen und andere Interessierte über den Masterstudiengang „Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa“, veranstaltet vom Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hamburg. Unter der Schirmherrschaft des Generalkonsulats der Republik Polen in Hamburg.

Interessierst du dich für unser östliches Nachbarland? Vielleicht weil du polnische Wurzeln hast oder Freunde, die aus Polen stammen? Findest du, dass Krakau eine der schönsten Städte Europas ist und Warschaus Kulturszene mindestens so viel zu bieten hat, wie die von Berlin? Waren die Ferien an der polnischen Ostsee oder in den Masuren unvergesslich schön?

Möchtest du deine Polnisch-Sprachkenntnisse verbessern und dich mit geschichts- und kulturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen? Interessierst du dich für Aspekte des deutsch-polnischen Rechts? Findest du grenzüberschreitende literatur- und sprachwissenschaftliche Forschung spannend? Und möchtest du Kenntnisse über die politischen Systeme der beiden Länder erhalten? Hast du vor, während des Studiums Auslandserfahrungen zu sammeln und kannst dir vorstellen, ein Semester in Poznań (Polen) zu studieren? Dann ist der transdisziplinäre und internationale Doppelabschluss-Studiengang „Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa (M.A.)“ vielleicht etwas für dich! Du bist noch nicht überzeugt? Dann komm` am 19.06. zu unserer Infoveranstaltung in die Residenz des polnischen Generalkonsuls in Hamburg und erhalte Informationen aus erster Hand. Koordinator*innen, Student*innen und Absolvent*innen präsentieren den Studiengang und beantworten deine Fragen.

Wann?
Datum und Uhrzeit: 19.06.2018, Beginn 19:00 Uhr
Wo?
Adresse: Residenz des polnischen Generalkonsuls in Hamburg
Maria – Louisen – Straße 137
22301 Hamburg
Wer?
Veranstalter: Insitut für Slavistik der CAU Kiel, Deutsch-Polnische Gesellschaft Hamburg
Schirmherrschaft: Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg
Gäste: Prof. Dr. Michael Düring
Dr. Rebekka Wilpert
Jagoda Stempczyńska (Studentin)
Tabea Wittneben-Fidan (Studentin)

Mehr Informationen zum Studiengang:

Schreibe einen Kommentar