Erinnern Sie sich noch an den Kniefall von Willy Brandt 1970 im ehemaligen Warschauer Ghetto? Er läutete damit ein neues Zeitalter in den Beziehungen zwischen Polen und Deutschland ein. Knapp 50 Jahre später ist das deutsch-polnische Verhältnis noch immer weit entfernt von Normalität. Der Kurs zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und nimmt die historischen Wurzeln der Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder anhand von Texten, Bildern, Liedern und Filmen vergleichend ins Blickfeld.

Lange Schatten – Deutsch-polnische Geschichte im Vergleich

Datum/Zeit
Date(s) - 09/10/2019 - 18/12/2019
10:30 - 12:00

Veranstaltungsort
Volkshochschule

Kategorien


Ein Kurs der Münchner Volkshochschule

alle Kurstermine:

  •  1. Mi. 09.10.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  2. Mi. 16.10.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  3. Mi. 23.10.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  4. Mi. 06.11.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  5. Mi. 13.11.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  6. Mi. 27.11.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  7. Mi. 04.12.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  8. Mi. 11.12.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr
  •  9. Mi. 18.12.2019 , 10:30 – 12:00 Uhr

Erinnern Sie sich noch an den Kniefall von Willy Brandt 1970 im ehemaligen Warschauer Ghetto? Er läutete damit ein neues Zeitalter in den Beziehungen zwischen Polen und Deutschland ein. Knapp 50 Jahre später ist das deutsch-polnische Verhältnis noch immer weit entfernt von Normalität. Der Kurs zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und nimmt die historischen Wurzeln der Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder anhand von Texten, Bildern, Liedern und Filmen vergleichend ins Blickfeld.

Info und Anmeldung hier.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar