Alljährlich läutet das Krakauer Haus den Herbst mit der „PolenAllergie“ ein: Das Musikfestival ist die beste Behandlung gegen etwaige Vorurteile in Bezug auf polnische Musik. Die eingeladenen polnischen Musiker präsentieren verschiede Facetten der aktuellen polnischen Musikszene und kurieren so jegliche Berührungsängste effektiv und nachhaltig.

PolenAllergie 2018

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 05/10/2018 - 03/11/2018
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Krakauer Haus

Kategorien


Alljährlich läutet das Krakauer Haus den Herbst mit der „PolenAllergie“ ein: Das Musikfestival ist die beste Behandlung gegen etwaige Vorurteile in Bezug auf polnische Musik. Die eingeladenen polnischen Musiker präsentieren verschiede Facetten der aktuellen polnischen Musikszene und kurieren so jegliche Berührungsängste effektiv und nachhaltig. Die Konzerte sind die einzelnen Impfdosen – je mehr man besucht, desto besser für das eigene Wohlbefinden!

Ort und Veranstalter: Krakauer Haus
Eintritt: jew. 8 Euro, Einlass 19.30,
Konzertbeginn 20 Uhr.

Reservierungen per Mail kontakt[at]krakauer-haus.de

Alle Infos und Termine gibt’s hier und hier.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar