Sitzen vier Polen im Auto – Lesung und Diskussion

Datum/Zeit
Date(s) - 16/01/2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Landesmuseum Mainz

Kategorien


Wir freuen uns sehr Frau Alexandra Tobor kurz nach Neujahr in Mainz zu willkommen. Die Augsburger Autorin teilt mit uns Ihr Buch Sitzen vier Polen im Auto – ein Generations-Comedy-Roman mit gesellschaftlicher Analyse inklusive.

Hier geht es zur facebook-Ankündigung.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar