TRINITY TEST. Ausstellung Experimenteller Fotografie von georgia Krawiec 

Datum/Zeit
Date(s) - 01/03/2018 - 24/03/2018
0:00

Veranstaltungsort
Galerie ep.contemporary

Kategorien


Im Projekt TRINITY TEST setzt sich georgia Krawiec mit der Frage nach Existenz und Nichtexistenz Gottes auseinander. Hierfür wurden polnische und deutsche Probandinnen befragt, während ihnen – ähnlich einer Augenmaske auf Fotopapier – ihre gedachten Gottesbezüge abgenommen wurden. Es entstanden 36 Gedankenportraits, die als Chemogramme in Anlehnung an das Auge der göttlichen Vorsehung die Form von Dreiecken bilden. Ihre Ästhetik liest sich wie das Protokoll einer spiritistischen Sitzung.  

Krawiec knüpft mit ihrem Projekt an den fotografischen Spiritismus ab dem Ende des 19. Jh. an, als in Séancen unsichtbare Fluide, Aura und Ektoplasma fotografisch festgehalten wurden, um die Existenz übersinnlicher und paranormaler Phänomene zu beweisen.

Die Vernissage der Ausstellung georgia Krawiec TRINITY TEST findet am 2. März 2018 um 19.00 Uhr statt. Die Ausstellung ist vom 01. März bis zum 24. März 2018 in der Galerie ep.contemporary, Pohlstraße 71, 10785 Berlin (U-Bahnhof Kurfürstenstraße) zu sehen. Die Galerie ist geöffnet: Do – Fr 15.00 – 18.30; Sa 14.00 – 18.00 und nach Vereinbarung. Rahmenprogramm: www.ep-contemporary.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar