Die Architekten der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit

Das Jahr 2018 ist ein Meilenstein in der polnischen Geschichte, denn vor 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren wieder seine Unabhängigkeit. Das ganze Jahr über fanden und finden Feierlichkeiten statt – doch der 11. November ist das offizielle Datum der Hundertjahrfeier. So war an diesem strahlend sonnigen Tag ganz Polen auf den Beinen, um…

MEHR LESEN

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Dezmber 2018

  Nach den zahlreichen Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum der Wiedererlangung der polnischen Souveränität gehen wir in grossen Schritten auf den Jahreswechsel zu und es wird etwas ruhiger. Aber auch im Dezember werden interessante Veranstaltungen angeboten. So könnte es in der Diskussion einer gemischten Düsseldorfer Gesprächsrunde politisch unterschiedlich positionierter Teilnehmer über die Folgen der polnischen Regionalwahlen…

MEHR LESEN

Wort des Monats November 2018: POLSKA

Wir von Polen.pl möchten einen Leserwunsch aufgreifen und monatlich ein Wort aus dem polnischen Wortschatz vorstellen. Dabei werden wir unter anderem seine Bedeutung und seine Herkunft vorstellen. Beginnen möchten wir mit dem Wort, welches das Land beschreibt, über welches wir schreiben: Polska Die Entstehung des Wortes „Polska”, ist einerseits im Wort pole (Feld) sowie im…

MEHR LESEN
Bücher zur polnischen Geschichte. Foto: Polen.pl (JH)

Wichtige Persönlichkeiten in der polnischen Geschichte

Das Jahr 2018 ist ein besonderes in der polnischen Geschichte. Vor genau 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren Teilung endlich seine Unabhängigkeit. Ich wollte nicht etwas zur „klassischen“ Geschichte Polens schreiben, da vieles ausgiebig bereits gesagt wurde. Daher dachte ich, es wäre mal interessant zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit, 10 wichtige Persönlichkeiten aus der…

MEHR LESEN

Legia Warszawa zum 13. Mal polnischer Fußballmeister

Genau wie letztes Jahr, wurde auch in dieser Saison der Titelkampf im polnischen Fußball erst am letzten Spieltag entschieden. Die Verteilung der ersten beiden Plätze ist ebenfalls dieselbe. Für die außerhalb Polens relativ unbekannte Mannschaft Jagiellonia Białystok blieb es erneut beim undankbaren zweiten Platz, während der Ligaprimus Legia Warszawa zum 13. Mal in der Klubgeschichte…

MEHR LESEN

Das Warschauer Museum nach der Wiedereröffnung

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Natalia Bartha M.A. Auf der Suche nach neuen Eindrucken von und über Warschau? Auf der Suche nach unpolitischen Themen aus Warschau? Dann bietet das Warschauer Museum (Muzeum Warszawy) die richtige Gelegenheit, diese pulsierende Metropole noch einmal anders kennenzulernen. Das Warschauer Museum wurde zum ersten Mal bereits 1936 als Teil…

MEHR LESEN

Polnische Regierung stellt sich neu auf

Nach knapp 2 Jahren Regierungszeit ersetzte der Wirtschafts- und Entwicklungsminister Mateusz Morawiecki im Dezember 2017 die bisherige Regierungschefin Beata Szydło. Begründet wurde der Wechsel vor allem durch eine nötige Neuausrichtung der zukünftigen Politik. In der „zweiten Halbzeit“ der Legislaturperiode soll der Focus auf wirtschaftliche Themen gesetzt werden und hierbei scheint  Morawiecki der bessere Kandidat zu…

MEHR LESEN

Warschau – der schlummernde kleine Riese

von Antoni Wladyka Wenn Sie Ihre Augen schließen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen – an was denken Sie, wenn Sie sich Warschau vorstellen sollen? Da kommt nicht viel zusammen, oder? Aber keine Sorge, mit Ihrem Fantasiespektrum im Gehirn ist alles in Ordnung. Vielmehr ist Warschau selbst Schuld an der Misere, dass die Stadt aus…

MEHR LESEN