Die soziologische Leere – In Polen fallen subjektive und objektive Strukturen der Gesellschaft auseinander

Vielschichtig und kompliziert ist die politische Situation in Polen – und Erklärungsversuche gibt es viele. Oft ist die Situation mit unseren deutschen bzw. westeuropäischen Kategorien nur unzureichend zu beschreiben – das ist uns bei Polen.pl schon lange klar. Wir scheuen uns aber nicht unsere Leserinnen und Leser mit komplexeren Erklärungsversuchen zu (über)fordern! Gastautor Felix Ackermann…

MEHR LESEN
Runder Tisch: Medienvertreter und Verantwortliche der Euroregion Pomerania e.V. kamen zum Pressegepräch zusammen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Pressegespräch bei der Euroregion Pomerania e.V.

Rück- und Ausblicke auf die Arbeit der Service- und BeratungsCentren (SBC) geworfen Löcknitz. (ASC) Eingeladen am Donnerstagvormittag waren die Vertreter von Funk und Fernsehen um sich über die aktuellen Aktivitäten der Service- und BeratungsCentren (SBC) zu informieren, um eine Bilanz zu organisierten Veranstaltungen zu ziehen und über aktuelle und künftige deutsch-polnische Vorhaben informiert zu werden….

MEHR LESEN

Legia Warszawa zum 13. Mal polnischer Fußballmeister

Genau wie letztes Jahr, wurde auch in dieser Saison der Titelkampf im polnischen Fußball erst am letzten Spieltag entschieden. Die Verteilung der ersten beiden Plätze ist ebenfalls dieselbe. Für die außerhalb Polens relativ unbekannte Mannschaft Jagiellonia Białystok blieb es erneut beim undankbaren zweiten Platz, während der Ligaprimus Legia Warszawa zum 13. Mal in der Klubgeschichte…

MEHR LESEN
Auschwitz (Birkenau) (Foto: Armin Rodler /flickr / CC BY-NC 2.0)

Es waren deutsche Lager

Der Bundestagsabgeordnete und Polen-Kenner Manuel Sarrazin (Bündnis 90/Die Grünen) fordert lautere Stimmen aus Deutschland, die klarstellen, dass es keine polnischen, sondern ausschließlich von Deutschen errichtete Vernichtungslager gab. Ein Gast-Kommentar.

MEHR LESEN