Runder Tisch: Medienvertreter und Verantwortliche der Euroregion Pomerania e.V. kamen zum Pressegepräch zusammen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Pressegespräch bei der Euroregion Pomerania e.V.

Rück- und Ausblicke auf die Arbeit der Service- und BeratungsCentren (SBC) geworfen Löcknitz. (ASC) Eingeladen am Donnerstagvormittag waren die Vertreter von Funk und Fernsehen um sich über die aktuellen Aktivitäten der Service- und BeratungsCentren (SBC) zu informieren, um eine Bilanz zu organisierten Veranstaltungen zu ziehen und über aktuelle und künftige deutsch-polnische Vorhaben informiert zu werden….

MEHR LESEN

Legia Warszawa zum 13. Mal polnischer Fußballmeister

Genau wie letztes Jahr, wurde auch in dieser Saison der Titelkampf im polnischen Fußball erst am letzten Spieltag entschieden. Die Verteilung der ersten beiden Plätze ist ebenfalls dieselbe. Für die außerhalb Polens relativ unbekannte Mannschaft Jagiellonia Białystok blieb es erneut beim undankbaren zweiten Platz, während der Ligaprimus Legia Warszawa zum 13. Mal in der Klubgeschichte…

MEHR LESEN
Auschwitz (Birkenau) (Foto: Armin Rodler /flickr / CC BY-NC 2.0)

Es waren deutsche Lager

Der Bundestagsabgeordnete und Polen-Kenner Manuel Sarrazin (Bündnis 90/Die Grünen) fordert lautere Stimmen aus Deutschland, die klarstellen, dass es keine polnischen, sondern ausschließlich von Deutschen errichtete Vernichtungslager gab. Ein Gast-Kommentar.

MEHR LESEN

Polnische Regierung stellt sich neu auf

Nach knapp 2 Jahren Regierungszeit ersetzte der Wirtschafts- und Entwicklungsminister Mateusz Morawiecki im Dezember 2017 die bisherige Regierungschefin Beata Szydło. Begründet wurde der Wechsel vor allem durch eine nötige Neuausrichtung der zukünftigen Politik. In der „zweiten Halbzeit“ der Legislaturperiode soll der Focus auf wirtschaftliche Themen gesetzt werden und hierbei scheint  Morawiecki der bessere Kandidat zu…

MEHR LESEN
Aufruf für ein Polen-Denkmal in der Mitte Berlins

Für ein Denkmal zum Gedenken an die polnischen Opfer der deutschen Besatzung – Florian Mausbach im Interview

Wann immer sich die Gespräche dieser Tage um deutsch-polnische Themen drehen, rückt früher oder später das Thema Geschichtspolitik in den Vordergrund: Wieviel Einfluss vonseiten des Staates oder einer einzelnen Partei auf historische Institute oder Museen ist in Ordnung? Welche Narrative sollen erzählt werden? Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, Florian Mausbach, gehört…

MEHR LESEN
Vorschaubild: Alexandra Tobor - Made in Poland

Made in Polen

Die Autorin Alexandra Tobor hat selbst polnische Wurzeln. Nicht zuletzt die mediale Aufmerksamkeit für Emilia Smechowskis Buch „Wir Strebermigranten“ über in Deutschland lebende Polen veranlasst sie zu einem Appell für selbstbewusstes Auftreten und Vorbilder in der deutschen Migrationsgesellschaft.

MEHR LESEN