Frele

Frele: drei schlesische Mädchen erobern YouTube

Frele – so heißt das Projekt, das aus drei talentierten Sängerinnen besteht. Es handelt sich um eine 2017 gegründete Cover-Band, was zunächst nicht sehr originell wirkt. Das Besondere: Sie covern berühmte Welthits auf Schlesisch. Auch der Bandname ist Schlesisch und heißt auf Deutsch übersetzt „Die Mädchen“.   Wer sind die drei Mädels? Die Bandmitglieder sind…

MEHR LESEN
Cover Jahrbuch Polen 2019

Jahrbuch Polen 2019: „Kein Mensch ist so reich, dass er nicht einen Nachbarn brauchte”

Jedes Frühjahr publiziert das in Darmstadt ansässige Deutsche Polen-Institut das Jahrbuch Polen. Dieses Jahr erschien Band 30 unter dem Titel „Nachbarn“. Dabei sollen laut der offiziellen Pressemitteilung weniger die nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen Polen und seinen Nachbarländern thematisiert werden, sondern vielmehr die innergesellschaftliche, -kulturelle und -politische Situation in Polen. Betrachten wir zunächst das diesjährige Titelbild: Der polnische…

MEHR LESEN
Ein bar mleczny in Łódź

Der Zauber polnischer Milchbars

Als Milchbar verstehen wir im deutschen Sprachgebrauch ein „Lokal, in dem besonders Milchmixgetränke angeboten werden“ (Duden). Eine Milchbar stellt man sich als kleines Café mit poppig-bunter Einrichtung, Vintage-Dekoration, rot-weiß gestreiften Polstersofas und schwarz-weiß kariertem Fußboden vor, in welchem bunte Milchshakes mit Sahnehaube serviert werden. So mag es in den USA der 1930er gewesen sein, die…

MEHR LESEN

Polnische Filme beim goEast Festival

Zum 19. Mal präsentiert das goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films in Wiesbaden und Umgebung vielfältiges Filmschaffen aus Mittel- und Osteuropa. Vom 10. bis 16. April werden insgesamt 103 Filme aus 39 Ländern gezeigt, darunter 23 Deutschlandpremieren, drei Internationale Premieren und eine Weltpremiere. Besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf dem begleitendem Rahmenprogramm….

MEHR LESEN
Symbolbild Kommunikation

Wenn aus einer Mücke eine Heugabel wird …

Redewendung, Sprichwort, Zitat, geflügeltes Wort – alles Synonyme? Nicht ganz. Als Redewendung, Phraseologismus, Idiom oder idiomatische Wendung bezeichnen wir feste Wortverbindungen, die Satzteile bilden und deren Gesamtbedeutung nicht der der einzelnen Wörter entspricht. Es handelt sich um ein rhetorisches Mittel, mit dem wir unsere Botschaft bildhaft übermitteln möchten. Sprichwörter sind stets vollständige, lehrhafte Sätze, deren…

MEHR LESEN

Fördermittel für das deutsch-polnische Miteinander

INTERREG-Fonds für kleine Projekte – Belebung für den kulturellen und sozialen Dialog Szczecin/Löcknitz. (ASC) Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen sind abgesehen von politischen Differenzen beispielsweise bei der Steuer- oder Flüchtlingspolitik auf einem guten Weg. Für Bewohner der Grenzregion ist die Fahrt auf den „Polenmarkt“ oder zur Kur nach Kolobrzeg (Kolberg) mittlerweile ebenso zur Normalität…

MEHR LESEN

Wort des Monats März: Wiosna

Der dritte Monat des Jahres hat den Frühlingsanfang zu bieten. Die Natur blüht auf, alles sprießt und man fühlt sich wie neu geboren. Daher möchten wir auch daran teilhaben und stellen das passende Wort wiosna vor. Das Wort wiosna (Frühling) entstammt dem (ur)slawischen Wort vesna. In den anderen slawischen Sprachen hat dieses Wort bis heute…

MEHR LESEN

Wort des Monats Februar: Tłusty czwartek

Der Monat Februar neigt sich nun dem Ende zu. An dieser Stelle wollen wir ihn mit einem Wort des Monats schmackhaft und christlich zugleich verabschieden. Das für den Monat ausgesuchte Wort heißt: Tłusty czwartek (wörtlich übersetzt: fetter Donnerstag). Für die Jecken und Narren läutet dieser Tag die letzte Karnevalswoche ein, während für die Gläubigen eher…

MEHR LESEN